21.05.07 15:35 Uhr
 229
 

Fuel Vapor: Neues Modell ist sportlich und sparsam zugleich

Die Firma Fuel Vapor Technologies hat ein Auto konzipiert, das sparsam und sportlich zugleich sein soll. Eine Besonderheit des vorgestellten Prototypen mit dem Namen "Alé" ist, dass er nur drei Räder besitzt, zwei vorne und eins hinten.

Der "Alé" ist ein Zweisitzer. Deshalb konnte man das Fahrzeug spitz nach hinten verlaufen lassen, was die Aerodynamik erhöht. Dadurch sinkt der Spritverbrauch. Der "Alé" bringt auch nur 635 kg auf die Waage, was den Verbrauch zusätzlich senkt.

Das Fahrzeug besitzt Vorderradantrieb und kommt mit seinem 180 PS starken Honda-Motor auf eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h. Damit schafft er es in gerade mal fünf Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde (96,6 km/h).


WebReporter: Ziegenpeter667
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Model, Modell, sparen
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2007 15:20 Uhr von Ziegenpeter667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hört sich nett an und auch das Design sieht ist ziemlich chic, nur das Fahrverhalten dürfte etwas anders sein. Das Auto würde ich gerne mal Probefahren. ;)))

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?