21.05.07 14:12 Uhr
 475
 

Biosprit statt Regenwald - Brasilien will strenge Auflagen erlassen

Zum Schutz des Regenwaldes und als Information für Abnehmer und Verbraucher möchte Brasilien in den kommenden vier Jahren ein Gütesiegel für Biosprit einführen. Damit soll eine weitere Abholzung des Regenwaldes verhindert werden.

Sowohl ökologische als auch soziale Kriterien sollen bei der Ausstellung dieses Zertifikates Eingang finden, erklärte der brasilianische Arbeits- und Umweltminister einigen deutschen Abgeordneten.

Brasilien plant eine Verdopplung der Anbaufläche für Pflanzen, aus denen Ethanol gewonnen werden kann. Diese Erweiterung um drei Mio. Hektar soll jedoch möglichst auf Brachflächen vonstatten gehen.


WebReporter: chachapoya
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Brasilien, Regen, Auflage, Regenwald
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben
GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder
Britischer Außenminister plant Bau einer Brücke zu europäischem Festland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2007 14:38 Uhr von Splatty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein guter schritt: diese siegel sind recht effektiv. das hat auch das fsc-siegel gezeigt. nur muss es noch in die köpfe, was angesichts extremer gewalt, drogensucht und armut schwer werden könnte -zumindest in den metropolen.
Kommentar ansehen
21.05.2007 15:18 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll man nur machen? Benzin macht die Atmosphäre kaputt, Bioethanol den Regenwald. Man muss wohl auf den Wasserstoff oder Elektroantrieb warten. Bleibt nur zu hoffen, dass die das da unten irgendwie geregelt kriegen.
Kommentar ansehen
21.05.2007 19:57 Uhr von Nobunaga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na endlich immerhin ein Schritt in die richtige Richtung.
Kommentar ansehen
21.05.2007 20:02 Uhr von Beta-Tester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hanf: Hanf ist der beste Rohstoff. Aus ihm kann man auch Ethanol machen. Eigentlich (fast) alles.

Hanf regeneriert den Boden. Wenn man auf einer Brachfläche Hanf anbaut, kann man im nächsten Jahr wieder Zuckerrohr anbauen und im Jahr drauf wieder Hanf...

Am besten gleich nur Hanf, das ist am besten. Hanf kann man vollständig verwerten. Ich habe aber noch nie Dämmplatten oder ein T-Shirt aus Zuckerrohr gesehen. Und wie sieht es mit Kunststoffen, Papier, Massageöl oder Futtermitteln aus?
http://de.wikipedia.org/...

Kühe werden mit Soja aus dem brasilianischen Regenwald gefüttert. Wenn man Hanf anbaut kann man sowohl Tierfutter als auch Sprit herstellen. Es wird weniger Anbaufläche gebraucht.

Hanf wächst (fast) überall. Wie wäre es, Hanf in Sibirien anzubauen? Land ohne Ende, nur nutzt es niemand.
Kommentar ansehen
21.05.2007 23:32 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: Brasililianer leben ja auch nicht hinter dem Mond,
und gut Ding will Weile habe...
Kommentar ansehen
21.05.2007 23:39 Uhr von Urwaldschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor 20 Jahren: fuhren bei uns in Paraguay und in Brasilien sehr viele "Alkoholautos". Die Motoren fuhren sowohl mit Benzin als auch mit Zuckerrohr-Alkohol. Wegen Kaltstart-Schwierigkeiten nahm man vor einiger Zeit wieder davon Abstand. Jetzt wird dem Benzin ca. 8% Alkohol beigemischt. Immer mehr Autos fahren jetzt mit Erdgas, seitdem wir ein flächendeckendes Gas-Tankstellennetz haben.
Manche Diesel-Fahrer fahren mit dem alten Öl der Frittenbuden; riecht nach Gebratenem. Es werden auch erfolgreiche Versuche mit Kokosöl gemacht

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?