20.05.07 20:31 Uhr
 639
 

Radmarathon in Salzburg: Ein Toter

In Bundesland Salzburg (Österreich) fand der Radmarathon statt.

Ein 46 Jahre alter Mann aus Nordrhein-Westfalen, der schon mehrfach an dem Wettbewerb teilgenommen hatte, war auch dieses Mal wieder mit von der Partie.

Während des Marathons befuhr der 46-Jährige eine Straße mit starkem Gefälle. Hier konnte er sein Rad nicht mehr in der Spur halten und stürzte. Der Mann zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er noch am Unfallort verstarb.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Salzburg
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Vater schmeißt sein neugeborenes Baby in einer Papiertüte in Mülltonne
Hannover: Kurdische Demonstranten legen sich mit türkischen Fluggästen an
Oldenburg: Ex-Pfleger wegen 97 Morden angeklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Vater schmeißt sein neugeborenes Baby in einer Papiertüte in Mülltonne
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"
Hannover: Kurdische Demonstranten legen sich mit türkischen Fluggästen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?