20.05.07 14:54 Uhr
 565
 

Bernau: Kaugummiautomat ausgegraben, dann stehen gelassen weil er zu schwer war

Zwei Dieben fehlte die Kraft, um ihr Diebesgut auch mitzunehmen.

Da zwei Diebe einen Kaugummiautomaten in Bernau (Oberhavel) stehlen wollten, haben sie diesen mit dem Betonsockel ausgegraben und wollten ihn mit einem Einkaufswagen wegbringen.

Doch ihre Flucht endete bereits schon nach 100 Metern, denn hier stellten sie den Einkaufswagen mit dem Kaugummiautomaten einfach ab.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kaugummi
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2007 14:46 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sieht man wieder das Diebe nicht nur Intelligent sein müssen, sondern auch noch kräftig. Beim nächsten mal werden sie sich dies sicher vorher überlegen!
Kommentar ansehen
20.05.2007 15:11 Uhr von fail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön dumm^^: Kaugummiautomat..wennschon nen Kippenautomat ausgraben :D

lg
Kommentar ansehen
20.05.2007 19:40 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also `nen Kaugummiautomaten: statt Kippenautom. warum wohl, wegen der paar Kröten?? Klingt schon nach Rubrik unter zwei.
Kurios.. *schmunzelt*
Kommentar ansehen
20.05.2007 20:21 Uhr von Bergwinkel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
watt denn??? noch nie ´nen Kaugummiautomaten ausjegraben?

SO COOL ! ! !

Un nich wegen der paar Kröten.

Und zu Silvester werden die Dinger wegen des jefrorenen Boden mit Krachern jesprengt.

Gute Nacht.
Kommentar ansehen
20.05.2007 21:10 Uhr von NastyRambo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol wie dämlich muss man bitte sein, um einen Kaugummiautomaten auszugraben, und ihn dann sthen zu lassen xD

MfG
der NastyRambo
Kommentar ansehen
21.05.2007 00:04 Uhr von kingpike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die gibts es noch? Ich dachte die wären ausgestorben ^^

Naja was manche Leute für alte Kaugummis und ein paar Pfennigstücke so alles tun x)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?