20.05.07 13:17 Uhr
 3.657
 

Griechenland: Frau wird von Zug überrollt und überlebt

Eine 76 Jahre alte Frau hat sich in der nähe der Hafenstadt Aigion zwischen die Gleise geworfen.

Die Frau wollte einen Bahndamm überqueren und missachtete den heranrasenden Zug. Als sie ihn sah, blieb sie wie gelähmt stehen und legte sich dann im letzten Moment zwischen die Gleise.

"... Sie stand anschließend auf, als ob nichts gewesen wäre", so ein Augenzeuge.


WebReporter: $bvb-fan$
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Griechenland, Zug, Grieche
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2007 13:51 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heranrasend??? Naja, mit heranrasen war wohl nichts, der Zug ist wohl eher über sie hinweg getuckert.
Bei höherer Geschwindigkeit hätte sie doch wohl eher der Sog hochgerissen, und sie wäre in den Rädern zermatscht worden.
Kommentar ansehen
20.05.2007 14:22 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird von Zug überrollt: Naja, also berührt haben dürfte der Zug die alte Frau kaum.
Daher fuhr der Zug über sie hinweg. Hätte der Zug die Frau überrollt wäre sie bestimmt nicht mehr am Leben.
Kommentar ansehen
20.05.2007 14:30 Uhr von topreporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hä? der Sog?
Mal vorausgesetzt es gibt überhaupt einen nach oben gerichteten Sog unterm Zug, dann würde der gewiss keine 76kg-Frau hochziehen.
Kommentar ansehen
20.05.2007 15:31 Uhr von tuba44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@topreporter: Pro Lebensjahr ein Kilo ? oder wie kommst du auf 76kg. - Die Sogwirkung bei einem schnell fahrendem Zug ist mir nicht bekannt....Dir?
Kommentar ansehen
20.05.2007 15:35 Uhr von Nobunaga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rasender Zug? In Griechenland? Das wäre auch für den Zug gefährlich, bei den Gleisen, die die haben...
Kommentar ansehen
20.05.2007 15:45 Uhr von LordEinfallslos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@topreporter: da steht eine 76 Jahre ALTE Frau, und nicht eine 76 kilo Frau!
Kommentar ansehen
20.05.2007 15:57 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das tut bestimmt weh: wenn so ein zug einen durchtrennt, sowie die wirbelsäule und alle inneren organe.

die frau ist echt ein wunder, dass sie sowas ohne weiteres überlebt hat, da hatten die ärzte sicherlich viel zu nähen und flicken..
Kommentar ansehen
20.05.2007 16:00 Uhr von SeeYa1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da die News: aus Krone ist kanns uns egal sein wie alt sie war da die Frau auch n Alien sein kann, is doch klar
Kommentar ansehen
20.05.2007 18:01 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@erikzon: kann doch garnicht sein, auf der überschrift steht klar und deutlich "ÜBERROLT" also muss ein rad über ihren körper gefahren sein
Kommentar ansehen
20.05.2007 18:08 Uhr von SeeYa1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Pinok: Überrolt.. denk nach.. Wenn er über sie rüber rollt ohne sie zu berühren? Na? Machts klick? ..

Geheiligt sei Krone -.-
Kommentar ansehen
20.05.2007 19:38 Uhr von Der-Mercedesmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht das erste mal: das gabs doch schonmal öfters,sogar das 2 leute übereinander swischend en schienen lagen und haben es ohne berührung überlebt.und da ist kein so ein zug unter dem zug...
Kommentar ansehen
20.05.2007 19:44 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol ich stell mir grad vor, wie das für einen aussenstehenden beobachter ausgesehen hat:
die frau wirft sich vor dem zug hin, der fährt drüber und danach steht sie auf, klopft sich den staub von den klamotten und geht pfeifend weiter.....

*rofl*.....
Kommentar ansehen
20.05.2007 23:38 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@erdbär: Geil (: *hehhe...*
Kommentar ansehen
20.05.2007 23:59 Uhr von topreporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja dass da nicht stehe 76 kg ist mir schon auch klar. Eigentlich wollte ich 75kg schreiben, weil ich dachte, dass bei einer älteren Frau das vielleicht so hinkommt im Durchschnitt. Ich weiß nicht, was 76jährige im Schnitt so wiegen. meinetwegen lass es auch 65 sein.
Dass ich dann 76 geschrieben hab war entweder ein Vertipper oder ich war in Gedanken noch so bei der 76jährigen Frau, dass ich das aus Versehen getippt hab.

Is aber auch egal: Ich bleib dabei: ich bezweifle, dass es eine derartige Sogwirkung unterm Zug überhaupt gibt.
Kommentar ansehen
21.05.2007 01:31 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@topreporter: gottseidank bin ich dieses jahr 30 geworden.. endlich habe ich ein fast lebensfähiges gewicht! *lach*

ohmann, in was für einer welt lebst du denn bitte?
Kommentar ansehen
21.05.2007 02:49 Uhr von topreporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@machisma: Aha, anstatt dumm Herumzupalavern, wären vielleicht konkrete Hinweise, was für Dich derart unvorstellbar ist, passender.
Dass ich mit meinen geschätzten 75kg gar nicht so verkehrt lag wird vielleicht deutlich durch
http://de.wikibooks.org/...
"Der normale erwachsene Mensch wiegt zwischen 60 - 80 kg " .

also ein Durchschnittsgewicht von 70kg.

Vielleicht solltest Du mal die Welt kontrollieren, in der Du zu leben scheinst.
Kommentar ansehen
21.05.2007 09:25 Uhr von hellrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armer Zug: *Die Frau wollte einen Bahndamm überqueren und missachtete den heranrasenden Zug.
*

Armer Zug, wurde voll missachtet.... hoffentlich muss er nicht in Teraphie.
Kommentar ansehen
23.05.2007 14:34 Uhr von Maphi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sag dazu nur: Krone :)

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?