18.05.07 16:55 Uhr
 586
 

Bo Diddley brach während eines Konzerts zusammen - Schlaganfall

Der 78-jährige diabeteskranke Bo Diddley ist aufgrund eines Schlaganfalls während eines Konzertes in Council Bluffs (Nebraska) zusammengebrochen. Der Anfall wurde in einem Krankenhaus in Omaha festgestellt, in das er eingeliefert wurde.

Der Schlaganfall beeinträchtigt Diddleys Sprachzentrum. Näheres ist derzeit nicht bekannt. Bo Diddley ist eine Musiklegende. Er ist seit 20 Jahren in der Rock and Roll Hall of Fame vertreten, vor kurzem wurde er in die Blues Hall of Fame aufgenommen.

Sein Lebenswerk wurde vor neun Jahren mit einem Ehren-Grammy honoriert. Der Musiker hatte seinen Durchbruch 1958 mit dem Album "Bo Diddley". Er brachte zahlreiche Hits heraus.


WebReporter: sluebbers
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Schlag, Schlaganfall
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2007 16:51 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch wenn diddley heutzutage eher unbekannt ist, gehört er doch zu den einflussreichsten musikern des 20. jahrhunderts. get well soon, bo!
Kommentar ansehen
18.05.2007 18:04 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine legende zwar nicht unbedingt meine musik, aber er ist eine echte legende und inspiration für unzählige musiker...

schlimm, wenn beim schlaganfall ausgerechnet das sprachzentrum getroffen wurde - ich hoffe, er erholt sich wieder...!!!
Kommentar ansehen
18.05.2007 18:33 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie: sagte er so oft: Darauf kann Bo verzichten

Gute Besserung
Kommentar ansehen
19.05.2007 12:34 Uhr von Juanita12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: dann mal alles Gute.Dabei wollte ich aufs Konzert im Juli.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden
Ex-SPD-Chef Oskar Lafontaine hält die Partei für "ängstlich und unsicher"
Google überwacht Nutzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?