18.05.07 13:22 Uhr
 205
 

El Masri - Ermittlungen auch wegen Körperverletzung und Beleidigung

Gegen Khaled el Masri, wegen des Verdachts auf Brandstiftung verhaftet, wurden bereits zwei weitere Ermittlungsverfahren veranlasst. Der 43-Jährige erhielt eine Abmahnung aufgrund versäumter Fahrstunden und verprügelte deshalb einen Dekra-Mitarbeiter.

Ermittelt werde auch wegen Beleidigung. Einem Angestellten des Großmarktes, in dem El Masri die Brandstiftung verübt haben soll, habe er im Streit ins Gesicht gespuckt.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Memmingen erwarte Khaled el Masri bei einer Verurteilung wegen Brandstiftung eine Haftstrafe zwischen einem bis hin zu zehn Jahren Dauer. Mildernde Umstände wegen Schuldunfähigkeit könnten jedoch beantragt werden.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Körper, Ermittlung, Körperverletzung, Beleidigung
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2007 12:54 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das noch mal zu El Masri.
Weitere Ausführungen in der Quelle ergänzen das Ganze noch. Und wie so oft, soll der deutsche Staat an allem Schuld sein.
Kommentar ansehen
18.05.2007 14:51 Uhr von Superhecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
historische Parallele: Andreas Baader zündete anfangs auch ein Kaufhaus an
Kommentar ansehen
18.05.2007 18:00 Uhr von mad_justice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
von wegen mildernde Umstände: Warscheinlich hat sein Anwalt zu so einer Gewalttat geraten.Merkel und die Regierung hat ja nicht darauf
reagiert und sich geweigert die Kosten für eine Therapie
zu über nehmen.Vielleicht hat er es auf die Verkäufer
abgesehen.Dann bleibts nicht bei der Brandstiftung.
Die Partei die dafür ist,das kriminellen Ausländern die
deutsche Staatsangehörigkeit wieder entzogen werden
soll,kriegen bei der nächsten Wahl meine Stimme.
Kommentar ansehen
18.05.2007 23:07 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor der Öffnung des: "Eisenen Vorhangs" habe ich schon zu einigen gesagt:
Wenn`s dir nicht passt, dann mach halt rüber (damals DDR). .... Ich hab ja gewählt da darf ich doch... aber sicher..
Kommentar ansehen
19.05.2007 01:25 Uhr von aral
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autorin: dümmer geht´s immer, was? Es ist zum Kotzen, wie Du und andere sich hier ein Urteil erlauben, über einen Menschen, der Dinge durchgemacht hat, von denen wir uns nichtmal annähernd vorstellen können, was sie für die Psyche bedeuten.

Tatsache ist daß dieser Mann *unschuldig* entführt und höchstwahrscheinlich mißhandelt wurde (und die Freiheitsberaubung an sich ist schon schlimm genug, wenn Ihr den Rest anzweifeln wollt) - es zeugt von unglaublicher DUMMHEIT, Dinge, die danach vorgefallen sind als nachträgliche Rechtfertigung für das zu sehen, was man ihm angetan hat.

Seid Ihr so dumm?

*kopfschüttelnd*

Aral
Kommentar ansehen
19.05.2007 07:24 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aral, kennst Du El Masri persönlich? Schön, wie schlau Du bist; ich kenne El-Masri nicht, sehe aber, dass er bereits seit einem Jahr in Therapie ist. Ob man ihn dazu gebracht hat, die Taten zu begehen, um in die „geschlossene“ zu kommen, warum ihn die CIA entführt und gefoltert hat, ich weiß das nicht. Ich war nicht dabei!
Du weißt das also besser?
Ich habe mit keinem Wort El-Masri kritisiert, diffamiert oder als Schuldigen dargestellt. Da der Anwalt jedoch die Bundesregierung verantwortlich macht, sehe ich darin eher dessen Profitgier unter Ausnutzung eines psychisch gestörten Mandanten.

Vielleicht solltest Du die Wiedergabe der News, und meine „Meinung des Autors zum Thema“ vorher besser lesen, bevor Du mir Dummheit unterstellst.
Kommentar ansehen
19.05.2007 10:10 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aral also wenn du so rundum schlägst: mit deiner Bemerkung „ SEIT IHR SO DUMM“ fühle auch mich persönlich angesprochen, da ich auch einen Comment abgegeben habe.
Was stört dich denn: Der Fall –verglichen mit der Quelle- ist weder reißerisch aufgemacht oder enthält Unwahrweiten.Bist du Advokat? Warum stellst zu den dein Wort *unschuldig* in Füßchen? Mutmaßt also, weil du es selber nicht weißt?

Mit deinen schriftlichen Angriffen auf User, schaffst du dir sehr viele Freunde in SN-Userkreisen…

Du darfst ja deine Meinung haben, genauso wie die Autorin in der News frei ihrer Meinung niederschreiben kann. Die News werden
ja vorher redigiert (druckfertig machen) aber die Meinung des Autors nicht. Ok?
Kommentieren herzlich gerne, aber nicht persönlich werden. Bitte.
Kommentar ansehen
19.05.2007 10:18 Uhr von Superhecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aral: ich hab in einem anderen thread schonmal geschrieben: viele deutsche männer haben in 6 jahren krieg und bis zu 10 jahren russischer kriegsgefangenschaft weitaus schrecklichere dinge als dieser elmasri erlebt und haben nach ihrer rückkehr unser land nicht nochmal in schutt und asche gelegt

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?