18.05.07 11:27 Uhr
 3.335
 

Google verändert Startseite - Zusatzdienste zukünftig besser sichtbar

Mit einer Überarbeitung der Oberfläche sollen die Zusatzdienste der Suchmaschine Google mehr Aufmerksamkeit bekommen. "Google Mail", "Google Maps", "Buchsuche" und "Text & Tabellen" sind zukünftig über der Sucheingabe besser sichtbar.

Zudem werden die bisher separaten Suchoptionen (Text, Bilder) miteinander verbunden und können in einer Trefferliste angezeigt werden.

Bisher sieht man die überarbeitete Seite nur in der englischsprachigen Version auf Google.com. Wann der deutsche Ableger umgestellt wird, ist noch offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Start, Zusatz, Startseite
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2007 11:21 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So sieht das ganze jetzt aus:
http://www.chip.de/...

Jedem seine eigene Meinung, aber ich habe Google gerade wegen seinem schlichten Layout sehr geschätzt.
Kommentar ansehen
18.05.2007 11:36 Uhr von matze319
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so sieht google jetzt aus? Access Denied. ?

cool wie sucht man da jetzt aber was? ;-)
Kommentar ansehen
18.05.2007 11:53 Uhr von februarkind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.05.2007 12:03 Uhr von vash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
februarkind: "The requested URL could not be retrieved"
Goil.
Kommentar ansehen
18.05.2007 12:07 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
link: also bei mir zeigts die links an. ;)
Kommentar ansehen
18.05.2007 12:31 Uhr von fraisi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ey leute ich muss ja grad nen bisschen schmunzeln! ist das euer ernst das ihr einen link zu chip setzt wo ein bild von der startseite von google.com zu sehen ist???
das ist ja lustig :-D

zur news selbst - also mir gefällt es, es ist ja auch kein großer eingriff. jetzt ist es halt noch kompakter wie ich finde.
Kommentar ansehen
18.05.2007 13:08 Uhr von RycoDePsyco
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
google.com geht zu google.de: wenn ich google.com eingebe schaltet die webseite automatisch auf google.de um, somit kann ich nicht auf google.com zugreifen.

ich denke das dadurch bei einigen daher die fehlermeldung stammt, weil der browser bzw. der server zur weiterleitung probleme hatte

daher ist auch der link zu chip besser
Kommentar ansehen
18.05.2007 13:26 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rycoDePsyco: das is ganz normal, weil des wohl erkennt das du n deutscher bist oda so^^ da musste einfach unten auf "Google.com in English" klicken ....dann biste in google.com un um zurück wida auf "Go to Google Deutschland" ..tjoa ne^^
Kommentar ansehen
18.05.2007 13:31 Uhr von Timmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na soviel hat sich ja nich geändert: Nur ne kleine Leiste oben. Nach dem letzten Satz in der Meinung des Autors hatte ich schon bedenken, die Suchleiste zu finden :D
Kommentar ansehen
18.05.2007 19:50 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doof: da find ich das "registerblatt/katreikarten"-outfit besser, statt extra oben link navigieren zu müssen Oo die hätten doch eher translate und google maps als zusätzlichen reiter einbauen sollen, statt sowas :O

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?