18.05.07 08:54 Uhr
 108
 

Fußball: Wechselt Wolfsburgs Klimowicz zum BVB?

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist offenbar an einer Verpflichtung des argentinischen Stürmers Klimowicz vom VfL Wolfsburg interessiert. Dieser hat allerdings noch einen Vertrag in Wolfsburg bis 2008.

Der Vertrag für den 32-jährigen Klimowicz soll über zwei Jahre laufen, über eine Ablösesumme müssen sich beide Vereine noch verständigen.

Klimowicz spielt seit 2002 in Wolfsburg und ist mit 57 Treffern Bundesliga-Rekordtorschütze des VfL.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Wolfsburg
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund
Fußball: FC Bayern München besiegt Borussia Dortmund in DFB-Achtelfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2007 07:55 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei einer entsprechenden Ablösesumme für Klimowicz scheint es wohl kein Thema zu sein, dass Wolfsburg ihn ziehen läßt.
Kommentar ansehen
18.05.2007 18:21 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der bvb: kauft auch nur noch zweitklassige spieler....aber was will man erwarten bei einem zweitklassigen verein....:o))))

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund
Fußball: FC Bayern München besiegt Borussia Dortmund in DFB-Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?