17.05.07 19:07 Uhr
 408
 

Neu-Ulm: Brandstiftung - El-Masri dringend tatverdächtig (Update)

Der nach seiner Verschleppung nach Afghanistan in die Schlagzeilen geratene Khaled el-Masri ist dringend verdächtig, den Brand selbst verursacht zu haben. In einem Großmarkt war ein Feuer gelegt worden. El-Masri wurde in Tatortnähe verhaftet.

Nach Polizeiangaben machte der 43-Jährige bei seiner Festnahme einen wirren Eindruck. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Einweisung in die Psychiatrie an. El-Masri äußerte sich nicht zum Tatvorwurf. Es war eine Verzweiflungstat, sagte sein Anwalt.

Der Wunsch von El-Masri nach einer Psychotherapie war nicht erfüllt worden. Eine Telefonüberwachung gegen den Anwalt war kurz vor der Brandstiftung vom Bundesverfassungsgericht als gesetzeswidrig erklärt worden.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Brand, Brandstiftung, Ulm, Neu-Ulm
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Frauenleiche gefunden - 24-Jähriger wurde festgenommen
24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen U-Bahn-Station Oxford Circus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2007 19:48 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe in einer: Stellungnahme schon die erste News dazu bewertet. Aufschlussreich jetzt das Update-- sicher werden die mutmaßlichen Folterungen ihre Spuren hinterlassen haben...

Habe mir auch die Ticker von Stern/Focus/SZ/FAZ Reuters angesehen, überall die gleichen Auffassungen...
Kommentar ansehen
17.05.2007 21:26 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autorin: Höre doch bitte mit dein kindisches Verhalten auf und unterlasse deine Rachebewertungen. Bin übrigens nicht dein erstes "Opfer" was Rachebewertungen angeht, das mal nebenbei erwähnt.
Kommentar ansehen
17.05.2007 21:38 Uhr von wanderbaustelle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciao: bei einem Bewertungsverhältnis von 1:9 (jetzt 8) kann man wohl nicht von Rachebewertungen sprechen

es wäre nett, mit Neulingen etwas freundlicher umzugehen - jeder hier hat mal klein angefangen und seine Probleme gehabt

wünsche noch einen schönen Abend
Kommentar ansehen
17.05.2007 21:46 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WBS: Sehr unfair, dass meine 6 gelöscht wurde aber die Rachebewertung von der Dame (ne 4) stehen bleibt.
Kommentar ansehen
18.05.2007 07:43 Uhr von Scorpio1284
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
neue Kundschaft: für Schussenried :D
Kommentar ansehen
18.05.2007 11:56 Uhr von Hugo Tobler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine persönlichen Attacken! Es fällt mir immer wieder auf, dass dieses Forum dazu benützt wird, die Kommentare anderer lächerlich und schlecht zu machen. Auch komische und unverständliche Ansichten sind historisch gewachsen. Bei vielen Kommentaren darf man sicher froh sein, dass man nicht den gleichen Hintergrund wie die anderer Menschen hat, aber das ist nie ein Grund andere fertig zu machen und der lächerlichkeit preiszugeben. Ich freue mich wenn ich hie und da vernünftige und sachliche Kommentare lese. Dies hilft der Sache und der Gesellschaft.
Kommentar ansehen
18.05.2007 15:05 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den hätten se mal besser in Afghanistan gelassen, dann währe das alles nicht passiert - nichts kann der BND richtig. ;-(

Wer hier keine Ironie bzw. Sardonie findet, ist selber Schuld. *g*

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?