16.05.07 15:43 Uhr
 573
 

Tropische Frösche bekommen ihr Gift von Milben

Wissenschaftlern ist zwar bekannt, dass tropische Frösche das Gift, mit dem sie sich gegen Feinde verteidigen, nicht selber produzieren, sondern über die Nahrung aufnehmen, allerdings war bis jetzt nicht bekannt, welche Nahrung das genau ist.

Da Ameisen bekanntermaßen Alkaloide produzieren können, hielt man bis jetzt sie für die Quelle der über 800 verschiedenen Gifte, die Frösche besitzen. Doch US-Forscher haben jetzt herausgefunden, dass eine Milbenart diese Giftquelle ist.

Die Milben wurden in Bodenfallen in den Tiefländern Panamas und Costa Ricas gefangen und analysiert. In ihnen konnten ca. 80 Alkaloide nachgewiesen werden, von denen mindestens die Hälfte auch in dort beheimateten Pfeilgiftfröschen vorkommt.


WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gift, Frosch
Quelle: news.nationalgeographic.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2007 15:32 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon lustig, dass so kleine Milben so viele verschiedene Gifte bilden können und das bis jetzt nicht bekannt war. Es ist doch immer wieder erstaunlich, was man noch alles herausfinden kann, wenn man sich den kleinen Dingen im Leben zuwendet:)
Kommentar ansehen
16.05.2007 15:52 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wette die Amis: sehen das als neue Chance, billigere Biologische Waffen herstellen zu können. Das wird dann in jedes Erdloch im Nahen Osten geworfen und Bin laden und co sind dann futsch
Kommentar ansehen
16.05.2007 20:56 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja da haben die Amis schon jetzt wesentlich wirksamere Sachen :-)
Kommentar ansehen
16.05.2007 22:42 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HKDM Mal wieder eine sehr interessante News, nur ein Mängelchen: Vielleicht hättest du den Laien noch erklären sollen, was genau Alkaloide sind. Glaube nämlich nicht, dass jeder hier wie ich botanische/chemische/biochemische Fachliteratur im Schrank stehen hat ;-)

Tante Wiki sprach: "Alkaloide [...] sind organische, stickstoffhaltige und meist alkalische natürlich vorkommende Verbindungen."
Kommentar ansehen
16.05.2007 23:00 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
The Nothing: Hätte ich sicherlich..hättest nur fragen müssen:) Aber in die News kann ich das nicht reinschreiben, da es nicht in der Quelle steht..das solltest du als newser ja wissen. Und wie du weisst, bemühe ich mich meistens, alle Fragen in comments zu klären:)
Und mal ehrlich..ich denke schon, dass es jedem aus dem Zusammenhang klar wird, dass Alkaloide Gifte sind?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?