15.05.07 21:41 Uhr
 802
 

Fußball: Deutschland hatte bei der Fairplay-Auslosung kein Glück

Glasgow: Die Bundesliga wird nicht einen Verein zusätzlich für den UEFA-Cup melden können. Bei der Fairplay-Auslosung wurden Finnland und Norwegen gezogen.

Durch den ersten Platz in der UEFA-Fairplay-Wertung darf auch Schweden ein weiteres Team für den Wettbewerb melden. Deutschland belegte in der Fairplay-Wertung Platz fünf.

An der Auslosung nahmen die Fußball-Verbände teil, die in der Fairplay-Rangliste auf die ersten zehn Plätze kamen. 2005 hatte Deutschland mehr Losglück und der FSV Mainz, der Sieger der nationalen Fairplay-Wertung, spielte so um den UEFA-Cup mit.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, Glück, Auslosung, Fairplay
Quelle: kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2007 21:33 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schade für die Bundesliga. In Skandinavien wird man sich gefreut haben. Persönlich halte ich die Regeln der UEFA-Fairplay-Wertung zu undurchsichtig.
Kommentar ansehen
15.05.2007 23:02 Uhr von D4v3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
fairplay nett dass drauf gesetzt wird, aber was soll ne zweitlige mannschaft im uefa cup?
Kommentar ansehen
15.05.2007 23:40 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2. Liga Team? @D4v3 wie kommst Du darauf das eine Mannschaft aus der zweiten Liga in der Wertung geführt wird?
Kommentar ansehen
16.05.2007 00:42 Uhr von svmurawski2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ehrlich: mal lesen und nicht nur schauen das war 2005
Kommentar ansehen
16.05.2007 02:19 Uhr von sld08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch das nur Nordeuropäische Länder beim Fair-Play ganz oben stehen.....
Kommentar ansehen
16.05.2007 08:49 Uhr von schreysi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso? so komisch finde ich das nicht. In der Fairplaywertung werden nicht nur die Karten und sowas gezählt, sondern auch das Umfeld, die Fans, der Umgang miteinander.
Und da muss ich sagen erstaunt es mich nicht. Aus skandinavischen Ländern hört man nicht: Polizist getötet, Frau verliert nach Fan-Attacke Augenlicht, Spieler von eigenen Fans diskriminiert, Schlägerier nach Derby usw. Das alles spielt aber mit bei der Entscheidung.
Rein nach Karten wäre Bayern z.B. dieses Jahr die fairste Mannschaft, aber nach dem Zwischenfall in Würzburg, würden sie sicher nicht auf den nationalen 1. Platz kommen.
Kommentar ansehen
16.05.2007 10:37 Uhr von TheWidowmaker666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von den genauen Kriterien habe ich zwar, wie viele andere anscheinend auch, nicht viel Ahnung, allerdings finde ich die Idee mit der Fairplay-Wertung und einem UEFA-Cup-Platz als Belohnung ziemlich gut.
Warum sollte das worauf es im Sport ankommt nicht belohnt werden, auch wenn es einen unterklassigen Verein "trifft"!?

Und zum FSV Mainz: Die sind doch damals auch gerade erst aufgestiegen, und dafür haben sie sich ziemlich gut geschlagen.
Kommentar ansehen
16.05.2007 11:22 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war ein Losverfahren: Nur Schweden ist als als fairste Liga gesetzt gewesen.
Die anderen zwei wurden ausgelost.
Und dass es dann noch einmal zwei skandinavische Ligen getroffen, ist Zufall und kein Zeichen einer Manipulaion oder besonders fairen Liga.
Kommentar ansehen
16.05.2007 11:37 Uhr von Iceman05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Extr3m3r: Ich glaub er meinte was anderes!

Gladbach hatte (hat) gute Chancen die Fairplay-Wertung zu gewinnen. Deswegen 2.-Liga Team. Die (wir ;))werden kommende Spielzeit ja nicht BuLi spielen.

Eigentlich schade wäre ein kleines Trostpflaster für die total verkorkste Saison für die Fans gewesen.
Kommentar ansehen
16.05.2007 16:24 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Extr3mer: Iceman hat recht
oder auch mainz, die letzte saison dabei waren und wieder chancen hatten:
Platz 17 Mainz 34 P
platz 15 3 punkte mehr und +14 Tore besser. d.h. mainz ab in die 2. liga
verstanden?
Kommentar ansehen
19.05.2007 10:26 Uhr von Schäff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kriterien: hier kann man sie nachlesen:
http://www.fussball-pur.de/...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schul-Mord von Lünen: Opfer (14) soll Mutter des Täters "provozierend angeschaut" haben
Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?