15.05.07 18:41 Uhr
 1.061
 

Ex-Baywatch-Darstellerin Carmen Electra törnen vulgäre SMS tierisch an

Carmen Electra (35) hat ein Buch mit dem Titel "How to be sexy" geschrieben, in dem sie über ihre sexuellen Fantasien berichtet und dem Leser Tipps für sein Liebes- oder genauer Sexleben gibt. Unter anderem schreibt sie, dass sie es liebt, zu simsen.

"Es ist nicht falsch, eine heiße SMS zu bekommen. Traut euch ruhig, aber bleibt feinsinnig. Beschreibt wie ihr euch fühlt, aber macht nichts zu verrücktes", heißt es im Buch, in dem sie auch ihre sexuellen Gedanken zu J. Alba und S. Johansson darlegt.

Über Johansson meint sie: "Scarlett ist heiß. Mädchen wie ich schätzen ihre Sinnlichkeit." Und zu Jessica Alba schreibt sie: "Ich bin verliebt in sie, weil sie das netteste Mädchen überhaupt ist. Sie ist sexy und hat einen unglaublichen Körper."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ingo_S
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: SMS, Darsteller, Baywatch, Carmen Electra
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2007 19:08 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel: ist mal wieder unter aller Sau
Kommentar ansehen
15.05.2007 19:45 Uhr von TheJack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und nicht wissends wert wer kennt sie persönlich ?
...wer hat ihr HNr ?
Kommentar ansehen
16.05.2007 06:25 Uhr von SuperSonicBlue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel dieser News: könnte direkt aus der Bildzeitung stammen ... aufreisserisch, aber nichts dahinter !!!
Kommentar ansehen
16.05.2007 16:15 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, die alte Nummer: Sie hat sich ja nun seit Jahren auf ihr SexImage festgelegt.
Kürzlich ihre neuen FHM Bilder die mehr verhüllen als zeigen und ab und an ein paar Äusserungen über Sex.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?