15.05.07 18:08 Uhr
 68
 

Fußball/Österreich: Matthäus dementiert Kontakt zum VfL Wolfsburg

Lothar Matthäus bestreitet vom Bundesligisten VfL Wolfsburg kontaktiert worden zu sein. Dies teilte er der Deutschen Presse-Agentur mit.

Lothar Matthäus sagte damit, dass er nicht die Stelle des noch amtierenden Trainers Klaus Augenthaler übernehmen werde.

Matthäus und Trapattoni trainieren zurzeit gemeinsam den österreichischen Meister Red Bull Salzburg.


WebReporter: ron11
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Österreich, Wolfsburg, VfL Wolfsburg, Kontakt
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg verpflichtet Schweizer Nationalspieler Renato Steffen
Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2007 20:36 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
matthäus: in der bundesliga als trainer.....bitte nicht, ich war so froh als er als spieler weg war.....erspart uns den

davon abgesehen ist es unterste schublade wie wolfsburg mit augenthaler umgeht....eine absolute schweinerei

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg verpflichtet Schweizer Nationalspieler Renato Steffen
Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?