15.05.07 13:40 Uhr
 931
 

Fußball: "Bayern München wird 2008 Meister" - Rekordinvestition genehmigt

Bayern-Manager Uli Hoeneß sieht seinen Verein als Deutschen Meister der nächsten Bundesligasaison. Um dies zu realisieren, werden die höchsten Investitionen der Vereinsgeschichte getätigt.

Bis zu 100 Millionen Euro sind für Neuverpflichtungen im Gespräch. Dies bewilligte heute der Aufsichtsrat. Allerdings steht noch nicht genau fest, welche Spieler den Verein zukünftig verstärken sollen.

Angeblich sind die Bayern an Weltmeister Luca Toni interessiert, der zurzeit beim AC Florenz unter Vertrag steht. Auch Miroslav Klose von Werder Bremen wird als möglicher zukünftiger Bayern-Spieler gehandelt.


WebReporter: madasa
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Rekord, Meister
Quelle: www.zdf.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Oliver Kahn wünscht sich Eigengewächs als Trainer des FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München besiegt Borussia Dortmund in DFB-Achtelfinale
Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2007 13:20 Uhr von madasa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin zwar schon ein Bayern-Fan, aber von den großen Investitionen halte ich nicht viel. Der Verein soll guten Fußball spielen. Mir als Fan ist es egal, ob Luca Toni oder Karl Müller auf dem Platz steht - hauptsache es wird mit Freude und Ehrgeiz gespielt.
Kommentar ansehen
15.05.2007 13:58 Uhr von rumpelpumpel2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klose? bitte nicht! ich halte von dem irgendwie garnicht viel! aber mal schauen wenn bayern nun überhaupt alles bekommt!
Kommentar ansehen
15.05.2007 14:49 Uhr von Hugo_Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhh war das nicht nur ein Vorurteil das die Bayern einfach so viel Kaufen bis sie es schaffen in DE Meister zu werden?

Tatsache jetzt oder doch nur Vorurteil :)

Cya
Kommentar ansehen
15.05.2007 15:05 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hugo_Simpson: In den vergangenen Jahren haben sie es auch ohne große Investitionen geschafft, aber nun ist nun mal ein Umbruch da und man muss einiges Investieren. Es werden sehr viele Spieler gehen und zudem hatte man sowieso noch einige Lücken in der Mannschaft, die jetzt gut besetzt werden müssen!
Kommentar ansehen
15.05.2007 16:30 Uhr von Stylewalker85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie oft: muss ich den Kappes hier eigentlich noch lesen?
Alle 2 Tage die selben News, klasse! Bayern ist immer noch an Luca Toni und Klose interessiert, hab ich mir schon fast gedacht.

PS: Oh, das Zitat vom Hoeneß ist neu. Aber das hat er sicher auch schon direkt nach dem "Absturz" des FCB gesagt.
Kommentar ansehen
15.05.2007 16:52 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum: millionen.........haben sie schon einmal ueberlegt ein team aufzubauen fuer die zukunft.......und holen talente und keine ausgediente stars
Kommentar ansehen
15.05.2007 17:19 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damit ruiniert sich Bayern! Freue mich schon auf die dummen Ausreden von Hoeneß, wenn es trotz der Neuverpflichtungen hapert.

Die wirtschaften zwar vernünftig, aber hinken bei Neuverpflichtungen meilenweit hinter Teams wie Bremen hinterher.

Man fällt viel schneller, als man emporkommt. Das sollte Bayern nicht vergessen. Wenn die sich finanziell deswegen aufs Glatteis begeben wollen, bitte. Aber geht das ganze schief, dann ist Bayern auf Jahre nicht mehr unter den Top 3.
Kommentar ansehen
15.05.2007 20:33 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist der wechsel: von luca toni nicht schon klar?? nur was wollen die bayern mit dieser nullnummer? naja, müssen die wissen.....wobei sie irgendwie keine stürmer brauchen: kommt aus dem mittelfeld mehr (was diese saison absolut die schwachstelle war, mit der innenverteidigung) dann werden die stürmer wieder treffen, allen voran makaay und podolski.....im mittelfeld müssen sie einkaufen und in der verteidigung.
Kommentar ansehen
15.05.2007 21:19 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nja: Sie wollen warten, bis die Saison in England, Spanien und Italien vorbei ist, bevor was bekannt gemacht wird. Sprich, es deutet alles auf Deco (top), Robben (mehr als Top über jahre gesehen) UndToni (kotz) hin
Kommentar ansehen
16.05.2007 00:51 Uhr von svmurawski2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sagg nur chelsea: ist zwar ein top club aber immer ist für die truppe im halbfinale schluss oder schon vorher naja aber das gönn ich den bayern auch mal
Kommentar ansehen
16.05.2007 00:53 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Hochnäsiger gehts gar nicht mehr... Hoffentlich fallen sie mit ihrer "Investion" auf die Schnauze....

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Oliver Kahn wünscht sich Eigengewächs als Trainer des FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München besiegt Borussia Dortmund in DFB-Achtelfinale
Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?