14.05.07 22:02 Uhr
 989
 

Grabercars bietet "La Bala" als Bausatz für 25.000 Dollar an

Von Grabercars kann man nun den "La Bala" kaufen. Dabei hat man die Wahl, den Wagen als Bausatz oder fertige Variante zu erhalten. 25.000 Dollar soll der Bausatz kosten. Allerdings ist der Antriebsstrang nicht dabei und der Wagen ist unlackiert.

Ein 1,6-Liter-Toyota-Turbomotor treibt den Wagen an. 170 PS leistet das Triebwerk und beschleunigt den Wagen in 4,4 Sekunden auf 100 km/h. 680 Kilogramm bringt der Sportwagen auf die Waage.

Technisch ist auch der Allrad-Antrieb möglich. Im Fahrzeug sitzt man auf Sparco-Rennsitzen und wird durch Überrollbügel geschützt. Das Lenkrad ist abnehmbar.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Dollar
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2007 21:54 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weis nicht, aber er sieht für mich wie ein Spielzeugauto aus. Das Design der Karosserie fällt meiner Ansicht nach "arm" aus.
Kommentar ansehen
14.05.2007 22:19 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
teurer: spass fuer einen wagen....der nicht gerade schoen aussieht.......wuerde ich mir betsimmt nicht kaufen
Kommentar ansehen
14.05.2007 22:30 Uhr von la_frog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohne Antriebsstrang? Wirklich tolle Erfindung....


Beste Grüße

la_frog
Kommentar ansehen
15.05.2007 20:22 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was will ich denn mit einem auto ohne antriebsstrang?? gibt es leute die sowas kaufen??
Kommentar ansehen
16.05.2007 13:46 Uhr von Knötterkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Bausatz": Wer nicht liest sollte das Schreiben unterlassen.

Den Antriebsstrang, also Motor & Getriebe, kann man je nach Lust und Geldbeutel vom Schrott oder Toyota Händler bekommen. Wird ein Auto komplett verkauft, so muß es sämtlichen Umwelt- und Sicherheitsstandards entsprechen (mucho $$$), für selbst gebaute Fahrzeuge gelten weniger strikte Anforderungen.

Design ist Geschmacksache, ich sehen ein wenig Elise. Wayne? Viel Leistung und Fahrspaß für vertretbares Geld, obendrein mit "Stabilbaukasten-Bastelvergnügen". Nicht schlecht, das.
Kommentar ansehen
17.05.2007 23:08 Uhr von Ziegenpeter667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: was es nicht alles gibt. Jetzt kann man sich sogar schon einen Bausatz von seinem Auto kaufen. Aber für 25.000 würd ich vielleicht echt den Bausatz nehmen. Man müsste nur wen kennen, der die ganzen Sachen zusammenbaut.
Kommentar ansehen
18.05.2007 09:43 Uhr von Knötterkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bausätze: Gibt es seit mindestens 48 Jahren, Lotus Super Seven Bj. 1958. Die "Kit Car Industry" in Großbritannien und den USA ist nicht unbedeutend, Politik und andere Bedenkenträger haben diese in Deutschland ziemlich klein gehalten.

Es gab schon immer Leute, die sich mit dem Thema Technik tiefer auseinandersetzen wollten als die "nur Fahrer". Mir macht das Schrauben doppelt Spaß wenn ich das Mopped oder Auto hinterher in und auswendig kenne, danach beim Fahren weiß man exakt was wo passiert.
Kommentar ansehen
19.05.2007 07:03 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann: fragt unseren nachbarn......der holt sich 4 alte wagen.....und macht ein wagen daraus........den rest legt er beiseite .....ersatzteillager

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?