14.05.07 19:48 Uhr
 22.946
 

Premiere startet erneut Aktion gegen Pay-TV-Hacker

Seit längerer Zeit ließ Premiere im Bezug auf Schwarzseher nichts von sich hören. Demnach war es den Hackern seit Dezember möglich, mit gefälschten Karten das Premiere-Angebot ungestört zu sehen - bis vor einigen Stunden.

Da startete der Sender nämlich erneut einen Angriff und änderte in großem Maße die Verschlüsselungscodes der Datenkarten sowie deren Algorithmen. Beschwerden von Bezahl-Kunden gab es diesmal anders als bei der letzen Aktion nicht.

Das für die Verschlüsselung Nagravision verantwortliche Unternehmen Kudelski gab jedoch keine weiteren Informationen zu der Änderung heraus, da dies taktisch sowie sicherheitstechnisch unvorteilhaft wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: evilstriker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: TV, Hacker, Premier, Premiere, Aktion, Pay-TV
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2007 20:30 Uhr von Odontodactylus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beschwerden gibt es nicht? Warscheinlich kommt keiner durch weil alle die Probleme haben gleichzeitig anrufen.
Bei mir gibts mit Original Abo Karte immer wieder aussetzer. Auch ein Freund hat Probleme.

Soviel ich weiss wurden nur die sogenannten EMUs ausgehebelt. Piratenkarten und diverse Module sollen noch laufen. Also nur ein kleiner Erfolg, der warscheinlich nicht lange halten wird.
Kommentar ansehen
14.05.2007 20:33 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was geht schneller Code knacken oder Abo bestellen?
Kommentar ansehen
14.05.2007 21:27 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibts noch leute die das: hacken, das fernsehn soll doch so schlecht sein, dass sich keiner mehr dafür interessiert...
Kommentar ansehen
14.05.2007 22:17 Uhr von Elementarteilchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geht alles von vorne los, karten und module offen: da werde die Karten Alis wieder richtig Schotter machen, Premiere ist mit Anaconda, Trex und Diablo offen.
Kommentar ansehen
14.05.2007 22:31 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beschwerden gibt es nicht? Du hast noch Aussetzer?
Vor ein paar Wochen hatte ich die auch noch (teilweise extrem), aber mittlerweile ist alles wieder in Ordnung.
Kommentar ansehen
14.05.2007 22:36 Uhr von reziprok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Damit hätten sie ruhig bis nach dem letzten Bundesligaspieltag warten können. :-(
Kommentar ansehen
15.05.2007 07:13 Uhr von Sp4wN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine Beschwerden: kein Wunder, warscheinlich gibts gar keine Kunden mehr.
Vor einigen Jahren war es wirklich noch gut was da so auf Premiere lief, heut ist es nur noch überteuerter Unsinn der ständig wiederholt wird.
Dafür auch noch geld bezahlen, da kommt man sich vor als würde man 2mal GEZ zahlen.
Kommentar ansehen
15.05.2007 08:16 Uhr von Zap0xfce2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
security by obscurity: http://de.wikipedia.org/...

ob es was bringt ... früher oder später werden die "PayTv-Hacker" das Teil auch geknackt haben ...
Kommentar ansehen
15.05.2007 08:57 Uhr von Frasier2004
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt nichts: Es gibt nichts unbrechbares es wird immer jemanden geben der die Software oder Hardware knackt.
Das war immer so und wird immer so sein.
Premiere sollte das Viele Geld lieber ins Programm investieren.
Man muss sich nur merken alles was irgendwo drauf gekommen ist kann auch wieder runter.
Sei es auf eine Smart-Karte,Blu-Ray,HD-DvD .............u.s.w.
Kommentar ansehen
15.05.2007 12:15 Uhr von Droooood
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dunkel: hoffentlich bleibt es für eine lange zeit dunkel für die ganzen schwarzseher. dieses für lau geschnorre in allen bereichen kotzt einen echt an. aber das ist ein anderes thema
Kommentar ansehen
15.05.2007 13:13 Uhr von teddybaerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sp4wN: Wieder einer, der Premiere runter macht, weil angeblich nichts gescheites läuft.
Fakt ist: Premiere sendet alles, was eben auch im Kino läuft!! Und da kann Premiere doch nicht das Rad neu erfinden. Wenn keine gescheiten kinofilme mehr kommen, kann doch Premiere auch keine gescheiten Filme zeigen oder? Und ich weiß ja nicht, aber ich könnte pausenlos was auf Premiere finden. Wenn kein Film kommt, der mich interessiert, kann ich ne interessante Doku ansehen, wenn ich das auch nicht will, guck ich halt Lost oder Criminal Minds in deutscher Erstausstrahlung und wenn das auch nicht gut ist, dann kommt bestimmt grad irgendwas interessantes auf den Sportkanälen.
Klar, wenn man sich nur für bestimmte Filme interessiert und der Rest nicht, dann ist Premiere auch absolut nichts, aber wenn man so wie ich gerne gute Unterhaltung auf breiter Ebene ohne Werbung haben möchte, dann ist Premiere hervorragend. Und ich zahle sehr gerne meine 35Euro im Monat, was ich von der GEZ überhaupt nicht behaupten kann, da schmerzt mich jeder Cent.
Kommentar ansehen
15.05.2007 14:08 Uhr von plnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit "Piratenkarten" und Modulen läuft das Programm derzeit besser als mit originaler Abo Card...
Kommentar ansehen
15.05.2007 14:12 Uhr von verdunster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja war wohl nix: laut Heise.de

http://www.heise.de/...

funktioniert alles bis auf Premiere 1 und 3 bestens bei modifizierten Schwarzsehboxen...

haha
Kommentar ansehen
15.05.2007 14:33 Uhr von TheManneken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde gerne eine Firma vernichten: Ich hatte ein Praktikum in einer Computerfirma. Vor Ende des Praktikums haben die mich gefeuert. Ich weiß aber dummerweise, dass die in dieser Firma ganz fleißig über Torrent Filme und Software ziehen und Pay-TV-Sender cracken. Was muss ich tun, um die in den Bankrott zu jagen?
Kommentar ansehen
15.05.2007 14:41 Uhr von projectdeepsleep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hacker bringen bessere sicherheit: so seh ich das. Jedesmal wenn bekannt wird das Premiere wieder gehackt wurde versuchtman den schutz noch zu verbessern von daher sollte das eigendlich net so schlecht sein. Ich mein Ich brauch kein Premiere weder als Pay noch als Free aber durch die Schwarzseher bekommen die bei Premiere wenigstens keine langeweile. Was mich angeht ich hab was viel besseres un das nennt sich DVD. Da kann ich mir meine Serien auch angucken... un der rest kommt auch in nem jahr auf Pro7 man muss eben nur etwas gedult haben wenn man für kein Abo zahlen will.
Kommentar ansehen
15.05.2007 15:15 Uhr von Monkeypunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ reziprok: [zitat/]...
Schade ANZEIGEN

Damit hätten sie ruhig bis nach dem letzten Bundesligaspieltag warten können. :-(

14.05.2007 22:36 Uhr von reziprok
[/zitat]

Dein comment suggeriert mir das du einer von den Schwarzsehern bist, selbst wenn du keiner wärst hast du doch Sympathien. Gerade du als Verfechter der Arischen Rasse und Ideologie und Patriot Deutschlands setzt dich dafür ein?? Hätte das ein Türke / Moslem / Araber / Tagelöhner /Asylant / Hartz 4 Empfänger / Homosexueller / Hütchenspieler / Asylant / ...... gemacht wärst du der erste der geschrieben hätte Raus und sowas will in die EU und alle sind Kriminell und ......
Kommentar ansehen
15.05.2007 16:07 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gut: Unverhofft kommt oft.
Da wird es wohl heute viele dumme Gesichter gegeben haben.
Tja, wer nicht zahlt bleibt draussen.
Kommentar ansehen
15.05.2007 16:51 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenige Wochen: und das ganze ist doch eh wieder offen. Zum Glück ist erstmal Buli-Sommepause, dann können sich s2emu und vplug auf die neue Saison stürzen ;)

Und wer nen vernünftigen Reiceiver hat bekommts übrigens immernoch helle.

Da im aktuellen Verschlüsselungsalgorhymus ein neues zusätzliches Bit gesetzt wurde, dürfte mit etwas Pflege-aufwand im bereits bestehenden Code bald wieder alles beim Alten sein.

Schmu bleiben und solange mal die frische Luft genießen ;)
Kommentar ansehen
15.05.2007 18:47 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: "Tja, wer nicht zahlt bleibt draussen."

Oder guckt alle Ligen, Pokale und Turniere kostenlos und legal im Internet... ;-)
Kommentar ansehen
15.05.2007 21:03 Uhr von Beta-Tester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die GEZ geht auch gegen Schwarzseher vor: allerdings mit Haustürbesuchen. Die kann man einfach wegjagen. Die Premiere-Verschlüsselung aber auch.
Kommentar ansehen
15.05.2007 23:36 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kampfpudel: "Oder guckt alle Ligen, Pokale und Turniere kostenlos und legal im Internet... ;-) "

Und das in ganz mieser Pixelqualität und max. mono Ton. ;)
Kommentar ansehen
16.05.2007 08:02 Uhr von stegraf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verlieren nichts. Durch Schwarzseher gehen Premiere keine Gebühren verloren. Denn diese Leute würden sich ja niemals Premiere kaufen!
Kommentar ansehen
16.05.2007 08:37 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Arena, ATV+, ORF und co. übertragen auch weiterhin, damit ist den Buli-Leuten schon mal der schlimmste Alptraum genommen. Und die Hardcore Channels liefen gestern zumindest noch über emu :P
Aber den letzten spieltag werde ich mir eh in der Sport-bar ansehen und ein paar Bier trinken!
Kommentar ansehen
16.05.2007 14:00 Uhr von Mazzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
teddybaerle: was im kino läuft läuft auf premiere?
MUAHAHAHAH
is klar.
was die zeigen ist seit monaten auf dvd zu erhalten für einen bruchteil des abopreises von premiere. das ist alles alter dreck der 5 mal am tag wiederholt wird.

wenn die kino stoff laufen lassen würden wäre jedes kino pleite und die deutsche illegale release szene tot.
Kommentar ansehen
16.05.2007 21:44 Uhr von mad_justice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Premiere hat: hat wohl noch nicht genug an der Anaconda verdient.Wie
auf diversen Foren lesen kann,sind nur die Geräte betroffen
die ohne Karte liefen.Und die Anaconda soll noch laufen.
Warum wohl ? Ist ja unangenehm,für 100 000 sende von
Euros Karten herzustellen und keiner will sie haben.Die
Leute,die sich eine illegale Karte holen,würden ja kein
Abo machen.Also bei Preisen bis zu 100 Euro für eine
Karte kommen schnell mal 10 Millionen zusammen.
Selbst bei der Hälfte wär das ein Schnäppchen.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?