14.05.07 13:25 Uhr
 807
 

Kommt jetzt die "Naschsteuer" auf Süßigkeiten?

Der Steuersatz von sieben Prozent auf Lebensmittel soll in Zukunft nach dem Willen von Politikern der Parteien CDU und SPD wegfallen. Damit soll das Problem "Übergewicht" in Deutschland besser in den Griff bekommen werden.

Eine Gesundheitsexpertin der SPD sagte in einem Interview: "Ein ungesundes Essverhalten sollte auch finanziell unattraktiver gestaltet werden. Deswegen sollte für Knabberzeug und Süßigkeiten die volle Mehrwertsteuer gelten."

Man versucht nun den Finanzminister von dieser Idee zu überzeugen.


WebReporter: flofree
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Süßigkeit
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärmelkanal-Überquerung: London zahlt 50 Millionen Euro mehr für Grenzschutz
Militäreinsatz an Grenze: Syrien droht Türkei mit Abschuss von Jets
Rassistische Aussagen: AfD-Politiker Alexander Gauland mahnt Mitarbeiterin ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2007 13:39 Uhr von smou81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt darf man nicht mal naschen, wann man will Langsam geht es echt los. Jetzt werde ich schon bestraft, wenn ich mir mal einen Schokoriegel gönnen möchte. Ich treibe sehr viel Sport und kann mir alleine deswegen schon erlauben, hier und da mal zu naschen! Ich bin nicht dick, habe mit meinen 25 keine einzige Zahnfüllung (wegen Zucker/Karies)... Also was soll das alles? Da sollen sie lieber zu den Übergewichtigen direkt gehen und die zur Kasse bitten. Über höhere Kassenbeiträge etc. Und das Übergewicht bitte nicht über den BMI bestimmen, sondern über den prozentualen Fettanteil o.ä. Denn (Kraft-)Sportler neigen fälschlicherweise nach BMI-Regeln zum übergewicht.
Kommentar ansehen
14.05.2007 13:44 Uhr von s0u1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah: *droh* Wehe ihr macht mein Lieblingssuchtmittel Schokolade teurer ...

grml ... Schweine ... *böhse schaut*
Kommentar ansehen
14.05.2007 13:46 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und 0 Prozent auf Obst und Gemüsse? das wäre eigentlich meine Erwartungshaltung.

Ausserdem schwierig - Beispiel:
Erdnüsse machen dick, haben aber extrem viele positive Inhaltsstoffe und sind hypergesund (in massen genossen). Jeder Arzt wird wohl bestätigen, dass eine Portion Erdnüsse gesünder sind "anstelle" eines Schnitzel mit Nudeln (7%).
Kommentar ansehen
14.05.2007 14:18 Uhr von zottelhaar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst der Anfang ! Jetzt geht es rund !

Das ist erst der Anfang ! Die Familienministerin hat schon einen neuen Vorschlag in der Tasche um die Zahl der Geburten zu erhöhen. Kondome und die Pille werden demnach demnächst mit der doppelten Mehrwertsteuer belegt (38%), es wird auf die Gummis ein Zwangspfand von 25 Cent erhoben.
Damit soll das Problem "Überalterung" in Deutschland besser in den Griff bekommen werden.

Eine Gesundheitsexpertin der SPD sagte in einem Interview: "Ein uneffizientes Zeugungsverhalten sollte auch finanziell unattraktiver gestaltet werden. Deswegen sollte für Gummizeug und Verhütungsmittel die doppelte Mehrwertsteuer gelten."

Man versucht nun den Finanzminister von dieser Idee zu überzeugen.
Kommentar ansehen
14.05.2007 14:19 Uhr von Tichondrius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben doch einen Vogel So wie die aussehen, dem normalen Menschen vorschriften machen wollen...wäre es nicht so dämlich würde ich drüber lachen...
Kommentar ansehen
14.05.2007 14:36 Uhr von Ederkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol @ zottelhaar: sehr geil :)

Naja, wieso soll das die Leute dünner machen, wenn die Süßigkeiten nun etwas mehr kosten?

Dann wird demnächst eben noch weniger Obst gegessen, damit man sich die Schokolade doch noch leisten kann
Kommentar ansehen
14.05.2007 14:49 Uhr von projectdeepsleep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das is nicht möglich: aber ich würde alles geld der welt bezahlen wenn man keine vertrocknete öko salatschnecke aus den Pateien sehen müsste die jetzt auch noch das Essen teuer machen wollen bin steuern das die dann für Ihr haus un boot nutzen.Warum meint die Regierung das Deutschevolk wie schwachsinnige behandeln zu müssen ? Wer fett werden will soll fett werden un mit den folgen klar kommen wer net net... das ganze geseier is doch nur wieder Geldabzockerei...
Kommentar ansehen
14.05.2007 14:50 Uhr von DontPanic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn: Niemand verzichtet wegen 10 Cent mehr auf Schokolade. Das ist doch alles nur wieder ein Vorwand Geld zu verdienen. Die haben doch echt nicht mehr alle Latten am Zaun wenn die meinen das wir so etwas auch noch glauben. Wir brauchen endlich neue Politiker statt diese schwachsinige Form der Massenverarsche.....
Kommentar ansehen
14.05.2007 14:57 Uhr von projectdeepsleep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
an die Politiker Wenn Ihr net wollt das wir fett werden druckt doch einfach euche fratzen oder ärsche auf die verpackung.... Seid Ihr uns net schon genug an den Geldbeutel gegangen und macht es erstmal vor.. Habt auch genug Fettbeutel bei euch hocken... aber das macht ja nix wie...
Kommentar ansehen
14.05.2007 15:02 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Steuer Mineralwasser: Erstmal die Steuer für Mineralwasser senken...
19%.... ich glaub die spinnen. (Nein, ich weiß es. :-) )

http://debatte.welt.de/...
geringere+steuer+auf+mineralwasser
Kommentar ansehen
14.05.2007 15:14 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese regierung habe ich soeben (gedanklich) gestürzt!!!
Kommentar ansehen
14.05.2007 15:59 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumm nur: das sie (diese Politiker) wieder gewählt werden, egal in welcher Konstallation, es wird nicht besser.
Kommentar ansehen
14.05.2007 16:11 Uhr von nichtvergessen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Preise bleiben gleich: also zumindest kostet die Tuete dann immer nur noch ca.85 cent. Es sind nur 20 g weniger drin. Ein paar Wochen spaeter wenn der Deutsche Verbraucher wieder alles vergessen hat, steht dann drauf: jetzt mit 20g Extra ! Nur fuer Kurze Zeit.

Apropo: nur fuer kurze Zeit ?! Liebe Hersteller was soll das denn heissen ? Montag im Laden hatten sie den Kram, die ganzen Wochen und Monate danach auch, also wann ist schluss damit ?
Kommentar ansehen
14.05.2007 16:36 Uhr von projectdeepsleep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Bürokraten... Willkommen im Land der Bürokraten. Wir schieben die Schuld immer anderen zu und schaffen es immer wieder unserem Volk die gute Laune zu verderben. Wir sind eine Gruppe von Klugscheißern die sich zusammen immer etwas neues einfallen lassen um auch den letzten Spaß in unseren Mitbürgern abzutöten. Wenn auch Sie lernen wollen wie man immer für neue Überraschungen sorgen kann und so ganz nebenbei sein Volk arm macht dann wählen sie jetzt 0800 Bundesregierung. Wir verbinden Sie dann an die gewünschte Bürokratische einrichtung.
Kommentar ansehen
14.05.2007 17:13 Uhr von Peter_Pils
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ah, wegen den Übergewichtigen: ist schon klar ;)
Kommentar ansehen
14.05.2007 18:24 Uhr von flecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt reicht es mir! Ich wohne direkt an der Niederländischen Grenze und sobald man versucht uns da durch noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen werde ich in Zukunft meine Gesammten Lebensmittel drüben in den Niederlanden einkaufen.

Schluß aus !!
Kommentar ansehen
14.05.2007 18:25 Uhr von Scorpio1284
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stellt waagen in die Einkaufspassagen und Fast-Food-Läden.

Endpreis wird dann mit

Preis*Gewicht/100 berechnet....


hihi
Kommentar ansehen
14.05.2007 20:33 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und bald wird: der BMI, wie in den usa, auf dem zeugnis stehen... kranke welt.
Kommentar ansehen
14.05.2007 20:41 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zusammenfassung: - killerspiele verbieten
- ganztagsschulen
- ganztagskrippen
- heimliche onlineüberwachung erlauben
- rauchen in öffentlichen gebäuden verbieten
- ökosteuer fürs klima
- steuerfreibeträge 50% gesenkt
- zur privaten vorsorge zwingen
- hartz iv
- 0 promille für fahranfänger bis 25
- flatratepartys vrebieten
- alkohol unter 18 verbieten
- ökoprodukte m+üssen gefördert werden
- biodiesel statt benzin
- citymaut
- tempolimit auf autobahnen
- pkw maut
- gesundheitschädliche lebensmittel verteuern
usw.

bald darfst du noch nicht mal mehr deine kleidung frei wählen.

außerdem was ist bitte schön nicht gesundheitsschädlich? slebst das gespritze obst und gemüse ist krebserregend - wenn man es sich überhaupt leisten kann.
Kommentar ansehen
14.05.2007 21:04 Uhr von myfurde2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fordere eine Atemsteuer jeder Bürger der Atmen will muss dafür Steuern zahlen ...

Ups ich bin ja gar kein Idiot von der CDU/SPD :D
Kommentar ansehen
14.05.2007 21:55 Uhr von liselchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Steuer auf blöde Ideen? Auf jede blöde Idee ein Euro Steuer und die Welt ist gerettet
Kommentar ansehen
14.05.2007 23:16 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ wok!: hallo: liest du irgendwo ne kritik zu den einzelnen punkten? ich habe nur mal eben die letzten ideen unserer regierung zusammengetragen. natürlich finde ich die ein oder andere schon in ordnung - bin selber strikter nichtraucher - aber wenn wir alles zusammenfassen stellen wir fest, dass WIR immer mehr reglementiert werden. mag sein das es immer güte gründe gibt für solche maßnahmen (z.b. terrorismus), aber fakt ist nunmal, das unsere freiheit beschnitten wird.außerdem wegen der privaten vorsorge. ist das nicht ein großer widerspruch der gesetzgebung, dass einerseits zur vorsorge aufgerufen wird, aber andererseits die sparerfreibeträge (sorry habe steuerfreibeträge geschrieben) halbiert wurden?
Kommentar ansehen
14.05.2007 23:16 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was regt Ihr Euch eigentlich auf es war doch klar nach der Ankündigung, dass irgendsowas kommen würde.

Mich wundert nur, dass die Bier-Lobby noch niemals an der Reihe war.

Wählt diese Banditen ab und die Probleme haben sich erledigt. Und ... Süßigkeiten gibt es in den Nachbarländern für kleines Geld. Ich liebe Venlo!!!
Kommentar ansehen
14.05.2007 23:43 Uhr von Soultrader
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unverschämt diese Idee ! Ist doch nur wieder eine miese Idee dem Bürger die Kohle aus Tasche zu leiern.Nur weil wieder so`nen Pfurzgesicht, behauptet wir Deutsche sind viel zu dick, müssen alle büßen.Dann bitte ich um Steuer Rabatte beim Einkauf, da ich 10 kg unter meinem Idealgewicht liege, dank Hartz4.
Kommentar ansehen
14.05.2007 23:52 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit Haschsteuer ließe sich auch viel einnehmen

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?