14.05.07 08:34 Uhr
 353
 

Fußball: Der FC Barcelona ist in Spanien nicht mehr Spitzenreiter

Der FC Barcelona hat am Sonntag gegen Betis Sevilla 1:1 gespielt. Real Madrid führt die Tabelle nun mit 65 Punkten an. Mit ebenfalls 65 Punkten folgt Barca auf Rang zwei.

Am Sonntag ging Barcelona durch Ronaldinho (5./Foulelfmeter) mit 1:0 in Führung. In der letzten Spielminute schoss Sobis das 1:1 für Betis.

Real Madrid hatte bereits am Samstag gegen Espanyol Barcelona mit 4:3 gewonnen. Vier Spieltage stehen in der laufenden Saison der Primera Division noch an.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Spitze, Barcelona, FC Barcelona, Spitzenreiter
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ FC Barcelona: Andres Iniesta hat lebenslangen Vertrag unterschrieben
Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2007 03:30 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Spanien wird es wohl erst am letzten Spieltag zur einer Entscheidung im Titelrennen kommen. Nochmals darf Barca dann aber nicht erneut so leicht zwei Punkte verlieren.
Kommentar ansehen
14.05.2007 09:39 Uhr von cruzcampo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler: Guten Morgen, Herr Autor ;-)
Leider gibt es 2 gravierende Fehler in Deiner News.
1. haben beide Teams 66 Punkte, nicht 65
2. ist Barca aufgrund eines viel besseren Torverhaeltnis von +13 immer noch Spitzenreiter.
Sorry, auch wenn es (falsch) in der Quelle steht, sollte man diese mal checken.
Kommentar ansehen
14.05.2007 09:43 Uhr von cruzcampo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: siehe hier
http://kicker.de/...
und sogar Deine Quelle bestaetigt dies, wenn man mal auf Tabelle klickt
http://www.sport1.de/...
Kommentar ansehen
14.05.2007 13:14 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Offensichtlich: ist der direkte Vegleich entscheidend.Heute Morgen war bei der kicker-Quelle tatsächlich noch Barcelona Erster,nun nicht mehr..
Kommentar ansehen
14.05.2007 13:26 Uhr von Ov3ron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LESEN Jungs! Laut Quelle ist der direkte Vergleich wohl entscheidend, nicht das Torverhältnis wie in Deutschland. Demnach ist Real deshalb Tabellenführer, auch wenn sie das schlechtere Torverhältnis haben.
Kommentar ansehen
14.05.2007 16:51 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abwarten: hoffe nicht das real meister wird....verdient haben sie es nicht....obwohl barcelona auch nicht.....schusters team war wirklich gut.....und eine ueberraschung
Kommentar ansehen
14.05.2007 17:52 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich lach mich tot: barca wird diese saison wohl gar nix mehr reißen....absturz wie bei bayern
Kommentar ansehen
14.05.2007 18:30 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigendlich: wie hier in england......chelsea hat auch nichts gebacht.....frage mich wie lange mourinho noch bleiben wird
Kommentar ansehen
14.05.2007 20:35 Uhr von RiCoStAr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spanien zählt der direkte Vergleich und der gehört nunmal Real Madrid ;)

aber gut, nach der miserablen Leistung am Sonntag hat es Barca nicht mehr verdient noch an erster Stelle zu stehen !

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ FC Barcelona: Andres Iniesta hat lebenslangen Vertrag unterschrieben
Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?