13.05.07 18:56 Uhr
 42
 

2. Fußball-Bundesliga: Kaiserslautern holt nur einen Punkt und steigt nicht auf

In einem Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich heute Nachmittag Carl Zeiss Jena und der 1. FC Kaiserslautern 1:1 (0:1). 12.500 Besucher (ausverkauft) waren auf dem Ernst-Abbe-Sportfeld.

Schon früh (10. Minute) gingen die Kaiserslauterer durch Josh Simpson in Führung. Kurz nach Beginn (51. Min.) der zweiten Halbzeit sorgte Mikheil Aschwetija für den Ausgleich. In der 56. Min. sah Aschwetija die rote Karte infolge einer Tätlichkeit.

Durch die Punkteteilung haben die Kaiserslauterer keine Möglichkeit mehr in die 1. Fußball-Bundesliga aufzusteigen. Jena hat nur noch minimale Chancen die Klasse zu erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Punkt, Kaiser, Kaiserslautern
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2007 17:16 Uhr von ron11
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ein weiteres jahr fuer kaiserslautern und den 1. fc koeln in der 2. liga, kann ihnen nur helfen.....sonst waeren sie eh gleich wieder abgestiegen aus der 1. bundesliga.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?