13.05.07 18:00 Uhr
 1.994
 

Österreich: Ein Rehbock hatte den starken Drang in zwei Pools zu schwimmen

In einer Bad Haller Wohnsiedlung in Oberösterreich wurde eine Anwohnerin in der letzten Nacht durch ungewöhnliche Geräusche geweckt, woraufhin sie der Sache auf den Grund ging. Die Geräusche kamen aus dem Garten, aus Richtung Schwimmbecken.

Als sie in das Schwimmbecken sah, machte sie eine erstaunliche Entdeckung. In dem Schwimmbecken schwamm ein großer Rehbock. Die alarmierte Feuerwehr holte den Rehbock aus dem Pool und wollte ihn in den Wald zurückbringen.

Jedoch riss sich der Rehbock los, als die Feuerwehr gerade an einem anderen Haus vorbeikam, wo sich ebenfalls ein Pool befand und sprang auch in diesen Pool. Der Rehbock wurde erneut aus dem Pool gezogen und letztlich in den Wald gebracht.


WebReporter: Ingo_S
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Österreich, Drang
Quelle: ooe.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2007 17:57 Uhr von Ingo_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"ich will doch nur spielen" heißt es ja im Lied und der Rehbock wollte halt nur mal ne Runde planschen. Muss aber auch komisch sein, schaust nach, was da für Geräusche aus dem Garten kommen und dann schwimmt da ein Rehbock im Pool... - in der Quelle findet sich auch ein Bild des "Freischwimmers"...
Kommentar ansehen
13.05.2007 21:27 Uhr von King Kobra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön: wenn es dem Tierchen spaß gemacht hat ein oder zwei Runden zu Schwimmen, warum denn nicht.
Kommentar ansehen
14.05.2007 12:05 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und? Mein Labrador springt auch sofort in jede Pfütze. Das ist für ihn das Allergrößte! ;-)
Kommentar ansehen
15.05.2007 08:30 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da schwimmt ein Rehbock im Pool: jaja ein Rehbock im Pool, der ist so naaaaaaaß

naja Tiere sind im gegensatz zum Menschen anpassungsfähig ^^
Kommentar ansehen
16.05.2007 14:41 Uhr von Ramdonk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gemein: schon ziemlich gemein jemanden beim baden zu stören und dann sich auch noch darüber zu beklagen das er sein bad vortsetzen möchte, nix darf man.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?