13.05.07 19:31 Uhr
 346
 

Zweite Runde des NUK-Businessplan-Wettbewerbs ist entschieden

Am vergangenen Donnerstagabend ist im Hauptgebäude der Kölner Gerling-Versicherung die zweite Runde im diesjährigen Businessplan-Wettbewerb des Netzwerks NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V. zu Ende gegangen.

Mit fünf Haupt- und weiteren fünf Förderpreisen ehrten die Initiatoren des Wettbewerbs die überzeugendsten Grob-Businesspläne. Dienstleister aus dem Energiebereich sicherten sich zwei Hauptpreise, ein Gewinner kam aus dem IT-Bereich.

Die Frist für die Einreichung der Unterlagen für die dritte und letzte Wettbewerbsstufe (detaillierter Businessplan) ist bereits abgelaufen. Am 21. Juni dieses Jahres werden die drei Siegerteams im Kölner Komed-Saal geehrt werden.


WebReporter: claeuschen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wettbewerb, Runde, Business
Quelle: www.business-on.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2007 19:00 Uhr von claeuschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant an dem Artikel ist der weiterführende Link zum Initiator. Unter: http://www.n-u-k.de finden sich die einzelnen Siegerbeiträge, ziemlich interessant, womit man heute ein Unternehmen starten kann. Ich find so Nachrichten interessant, zumal ich als Kölner davon bislang nix mitgekriegt hatte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?