13.05.07 09:05 Uhr
 34
 

1. Fußball-Bundesliga: Hertha BSC verliert gegen Leverkusen

In einem Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga verlor Hertha BSC gegen Bayer Leverkusen mit 2:3 (1:2). 50.000 Besucher waren im Stadion. Leverkusen hat durch Sieg noch die Möglichkeit, einen UEFA-Platz zu erreichen.

In der 13. Minute brachte Jan-Ingwer Callsen-Bracker die Gäste in Führung. Marko Pantelic sorgte in der 32. Minute für den Ausgleich. Doch nur zwei Minuten später stellte Andrej Woronin den alten Abstand wieder her.

Christian Gimenez erzielte dann kurz nach Beginn der zweiten Hälfte (51. Minute) den erneuten Ausgleich für die Gastgeber. In der 64. Minute verwandelte Bernd Schneider einen Foulelfmeter zum 3:2-Sieg für Leverkusen. Der Elfmeter war umstritten.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Leverkusen, Hertha BSC Berlin
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?