12.05.07 17:37 Uhr
 938
 

Schwerer Verkehrsunfall mit über 30 Fahrzeugen auf der A5

In den Mittagsstunden des heutigen Samstags kam es auf der Autobahn A5 bei Ober-Mörlen (Hessen) zu einem schweren Verkehrsunfall in den 36 Fahrzeuge verwickelt waren.

Der Massenkarambolage war ein Unfall zwischen einem LKW und einem PKW, der auf die Autobahn fuhr, vorausgegangen. Bei der Karambolage haben 19 Personen Verletzungen davongetragen. Zwei der 19 Personen wurden schwer verletzt.

Durch den Unfall entstand ein Stau von zirka 20 Kilometer und die Autobahn wurde in Richtung Frankfurt für über zwei Stunden gesperrt.


WebReporter: Ingo_S
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehr, Verkehrsunfall, Fahrzeug, A 5
Quelle: www.dnn.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?