12.05.07 17:35 Uhr
 712
 

Fußball: Dortmund gewinnt gegen Schalke

Die Dortmunder gewannen heute am vorletzten Spieltag gegen den bisherigen Titelanwärter Schalke mit 2:0.

In der 44. Minute schoss Alexander Frei durch Vorlage von Metzelder den BVB in Führung und so gingen sie auch in die Pause. In der 85. Minute erzielte dann Ebi Smolarek den endgültigen Siegtreffer der Borussen.

Schalke ist somit fast schon aus dem Titelrennen raus. Im ausverkauften Signal Iduna Park waren ca. 82.000 Zuschauer.


WebReporter: $bvb-fan$
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, FC Schalke 04
Quelle: www.bundesliga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2007 17:38 Uhr von The Last
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab es gewusst die Schalker waren zu nervös und Dortmund hatte nichts zu verlieren und der 7. Platz scheint uns sicher....
...Schade das Werder nicht gewonnen hat.

Gruß Adios
Kommentar ansehen
12.05.2007 18:01 Uhr von Playa4life
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
50 JAHRE OHNE MEISTERSCHAFT!!! :)): Glückwunsch Schalke!!

Dann auf weitere 50 Jahre *prost* :D
Bin zwar kein Stuttgart-Fan aber freut mich das Stuttgart es machen wird. Denn solange es Sche*ße 04 nicht macht, passt das schon!
Danke Dortmund!
Kommentar ansehen
12.05.2007 18:12 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon lustig: das schalke immer wieder die nerven verliert....frage mich sind es wirklich nur die nerven?!?!?!
Kommentar ansehen
12.05.2007 18:12 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, freut euch nur, Dortmund. Aber wehe, wehe wenn ich auf die Tabelle sehe.

"Es muss schon ein armseliger Verein sein, dessen größter Erfolg im Misserfolg eines anderen besteht"


Dortmund = UI.

Bayern = UEFA

Schalke = Champions Ligue.

Das sagt bereits alles.
Kommentar ansehen
12.05.2007 18:15 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JCR: Was sagt das? Das Schalke mal wieder versagt hat? :D
Nächste Saison ist Bayern wieder da!
Kommentar ansehen
12.05.2007 18:32 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trotzdem: warum versagen die nerven......kann doch kein zufall sein.......also warum............
Kommentar ansehen
12.05.2007 20:41 Uhr von Un4given
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch für die Meisterschale gilt: nur gucken, nicht anfassen;-))
Kommentar ansehen
12.05.2007 21:08 Uhr von cruzcampo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Schalke es: schon gegen den damaligen Abstiegsaspiranten Bochum und nun auch gegen die Deppen in schwarz-gelb es nicht geregelt bekommt, haben die die Schale auch nicht verdient. Geil war aber der Spruch auf der Schale: Nur gucken, nicht anfassen. Auch wenn sowas nach dem Fast-Abstieg des BVB etwas hochnaesig aussieht.
Frage: Was hat der BVB diese Saison geschafft:
Zu Hause gegen Schalke gewonnen. Na, wenn darin deren Glueckseligkeit liegt. Was solls, nach dem letzten Spieltag ist mein VfL die Nummer 2 im Pott!
Kommentar ansehen
12.05.2007 22:29 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja, wenn doofmund schon nicht: absteigt, sind se wenigstens nich zu was anderem zu gebrauchen
Kommentar ansehen
13.05.2007 06:52 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JCR: Du glaubst wirklich das Herne-West nächste Saison in der Champions League spielen wird? HarHar..Bielefeld gewinnt 2:0 und Werder holt auch drei Punkte :).
"Es muss schon ein armseliger Verein sein, dessen größter Erfolg im Misserfolg eines anderen besteht"
Größter Erfolg? Neee, die größte Freude war es. :)))Und dieses Heul-Konzert am Ende....herrrrrlich.
Kommentar ansehen
13.05.2007 10:23 Uhr von urxl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auch gasprom kann nicht alles kaufen. Wer sich von so einem Unternehmen sponsorn läßt, darf nicht Meister werden.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?