12.05.07 15:51 Uhr
 706
 

Tom Cruise kaufte sich eine 35 Millionen Dollar teuere Villa

Tom Cruise, der bestbezahlte Schauspieler der Welt, hat jetzt in Beverly Hills eine Villa für 35 Millionen Dollar erworben.

Das Grundstück des Hauses hat eine Fläche von ca. 1.300 Quadratmeter. Laut dem Magazin "People" hat das Anwesen acht Schlafzimmer, zehn Bäder sowie einen großen Swimmingpool und einen Tennisplatz.

Auch Beckham hatte sich ein Anwesen erst kürzlich in der Nähe für 22 Millionen zugelegt.


WebReporter: $bvb-fan$
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Dollar, Tom Cruise, Villa
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Cruise für Rolle in neuem Tarantino-Film über Charles-Manson im Gespräch
Oscar-Star Jamie Foxx und Tom Cruise-Ex Katie Holmes sind offiziell ein Paar
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2007 16:31 Uhr von boerneboernesen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow ich hab mir heute 4-lagiges Klopapier für 2,79€ gekauft ...

gibt es eigentlich unwichtigeres auf der Welt ??
Kommentar ansehen
12.05.2007 16:41 Uhr von Kayoyo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grundstück hat mehr: als 1300 m², das haben ja selbst wir. Der Autor hat die Quelle falsch gelesen. Das Haus selber hat 1300m² , nicht das Grundstück.
Kommentar ansehen
12.05.2007 16:51 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wollte mir demnächst einen neuen Bleistift kaufen, schreibt dann da auch einer eine News drüber?
Kommentar ansehen
12.05.2007 17:29 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kayoyo - laut quelle noch viel weniger "Laut „People“ gaben die Beckhams für die Villa auf dem 400 Quadratmeter großen Grundstück 22 Millionen Dollar aus." ich denk mal, dass da eine null unterschlagen wurde :-)
Kommentar ansehen
12.05.2007 18:07 Uhr von Nobunaga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer liefert diesen Tom Cruise eigentlich mal in die Psychiatrie ein? Aber wenn er neben Beckham wohnt, ist er ja intellektuell gesehen in guter Gesellschaft. Hoffentlich lässt sich Beckham nicht von diesem Irren bekehren.
Kommentar ansehen
12.05.2007 18:23 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso ist der denn der Bestbezahlte??? Ausgerechnet DER?

Für den Schrott, den er abliefert?
Kommentar ansehen
12.05.2007 21:40 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber wehe, man legt sich "Raubkopien" seiner Filme zu. Die armen "Künstler" müssen ja alle so leiden.

PS: Ich habe bis heute noch kein Schmerzensgeld für "Krieg der Welten" erhalten...
Kommentar ansehen
13.05.2007 15:45 Uhr von Nobunaga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kampfpudel: war der Film nicht von Spielberg? Erstaunlich, sonst macht Spielberg doch auch nicht so einen Mist...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Cruise für Rolle in neuem Tarantino-Film über Charles-Manson im Gespräch
Oscar-Star Jamie Foxx und Tom Cruise-Ex Katie Holmes sind offiziell ein Paar
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?