12.05.07 14:44 Uhr
 8.445
 

Hiltons Knasturteil: Gouverneur Schwarzenegger meinte, es gebe "wichtigere Probleme"

Wie es nun aussieht, stehen die Chancen auf einen Gnadenspruch des kalifornischen Gouverneurs für die zu 45 Tagen Haft verurteilte Paris Hilton doch nicht so gut.

Presseleuten gegenüber teilte Gouverneur Arnold Schwarzenegger gestern in Los Angeles mit, dass er "wichtigere Probleme" zu bearbeiten hätte als Paris Hiltons Gerichtsurteil. Zudem hätte er auch noch kein Gnadengesuch des Partygirls erhalten.

Paris Hilton hatte sich nach ihrer Verurteilung Anfang Mai noch geäußert, dass sie genauso wie andere Leute vor Gericht behandelt werden wolle, "aber auch nicht schlechter".


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, Problem, Schwarz, Hilton, Arnold Schwarzenegger, Gouverneur
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Terminator 6": Spielt Arnold Schwarzenegger einen Menschen?
Arnold Schwarzenegger kehrt zurück: Neuer "Terminator"-Film in Planung
Arnold Schwarzenegger foppt Donald Trump: "Ich glaube, er ist in mich verliebt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2007 14:57 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Worte sollten einige Medien mal bedenken. ;-)
Kommentar ansehen
12.05.2007 15:13 Uhr von Phoenix87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Top Schwarzenegger: Richtig so!
Man hört von Schwarzenegger nur positive Sachen, dass sollten manche Leute mal bedenken...
Kommentar ansehen
12.05.2007 15:29 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich daran denke was hier und überall über Schwarzeneggers angeblich mangelnde Kompetenz und Intelligenz gelästert wurde, als er sich hat aufstellen lassen...
Inzwischen dürfte er alle Kritiker eines Besseren belehrt haben. So wie ich das sehe macht Schwarzenegger in Kalifornien wirklich einen guten Job!
Und dass er Paris Hilton eine Abfuhr erteilt, macht ihn in meinen Augen gleich noch sympathischer!
Kommentar ansehen
12.05.2007 15:50 Uhr von Robrai19
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Arni: du bist der Held!

Ein Steirer bleibt ein Steirer. Ich komme auch von dort. Brav so.
Kommentar ansehen
12.05.2007 15:51 Uhr von paprikaschoti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rüschtüsch
Na recht hat der Mann ja,
aber lass das mal nich die Miss Hilton hören, sonst weint die und fühlt sich "schlechter behandelt" als andere...

Tja, es gibt halt auch Sachen, die man nicht mit Geld erreichen kann!

Soll sie doch endlich mal aus ihren Fehlern lernen!!!
Kommentar ansehen
12.05.2007 16:20 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und was hat er ? Genau
Er hat Recht.
Und wenn die Hilton genauso behandelt werden will wie andere leute dann soll das auch so sein.
Kommentar ansehen
12.05.2007 16:28 Uhr von elmo1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat er gut gemacht
Kommentar ansehen
12.05.2007 16:54 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PH-Abschieds-Feier :D: In Amerika gibts nun einige Anbieter mit "Paris Hiltons goes to Jail"- Parties.. nicht auszudenken, was das für die Wirtschaft bedeuten würde, wenn Arni sie begnadigen würde :D
Kommentar ansehen
12.05.2007 16:54 Uhr von glasyx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das hat er mal: gut gemacht. ABER was war z.B. mit dem Typen [ka mehr wie der hieß], der Gangboß war und später Kinderbücher geschrieben hat und sich gegen Gangs eingesetzt hat??? Den hat er trotzdem hinrichten lassen
Kommentar ansehen
12.05.2007 17:03 Uhr von TheKingmitdemDing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Arnold du bist der Beste.
Zudem muss man sagen, dass er Recht hat.
Es gibt wichtigere Dinge als sich um "sowas" zu kümmern, und wie sie selber schon sagte will sie wie normale Leute behandelt werden.
Also Paris viel Spaß im KNAST ^^
Kommentar ansehen
12.05.2007 17:29 Uhr von andi7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: Richtig!
Kommentar ansehen
12.05.2007 17:40 Uhr von crazywolf1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Behandlung wie andere Leute wenn Paris das will, dann also gleich 6 Monate in den Bau ;)
Kommentar ansehen
12.05.2007 17:51 Uhr von Korbin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aus 45 sind schon fast 20 Tage geworden: Hab ich neulich irgendwo gelesen, wegen Überbelegung sei das ganz normal, jedenfalls bei guter Führung. Es könnte sogar noch weniger werden. Und eine Sonderzelle für "Personen mit besonderen Bedürfnissen" bekommt sie auch. (http://www.spiegel.de/...)

In irgendeinem anderen Fall mit einer anderen Prominenten wurden aus 60 Tagen sogar nur ein paar Stunden. (http://www.20min.ch/...)

Vermutlich wird Paris nur mal eine Besichtigungstour machen...

Quelle auf die Schnelle:
Kommentar ansehen
12.05.2007 17:59 Uhr von Joshi99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Komisch diese Paris... Wer Fehler macht, muss auch dafür grade stehen... Aber ich glaube die Hilton hat nicht eine Einsicht. Sieh hat doch mittlerweile mehr in den Medien gebracht, wie mansch ein anderer Promi... oder irre ich mich da :-S nunja, aber sie kommt aber immer irgendwie durch*gg Soll nicht mein Bier sein
Kommentar ansehen
12.05.2007 18:00 Uhr von Joshi99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Achja, finde ich gut, das Arni abgelehnt hatte...
Kommentar ansehen
12.05.2007 18:36 Uhr von schattenlos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
George Bush Miss Hilton könnte sich doch auch gleich an den Präsidenten der Vereingten Staaten wenden oder gleich an den UN-Generalsekretär.
Kommentar ansehen
12.05.2007 18:37 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut: War das dann endlich die letzte Paris Hilton News?
Kommentar ansehen
12.05.2007 19:28 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz: bestimmt nicht, Aguirre zählt garantiert schon die Tage, bis PH wieder aus dem Knast raus ist (und verklagt sie dann wegen der entgangenen Shorties) *g*
Kommentar ansehen
12.05.2007 19:35 Uhr von HuhuMan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier der Knast wo sie hinkommt (Fotos): wenn sie in diesen Knast käme wärs doch voll geil für sie ;-)

http://ahboon.net/...
Kommentar ansehen
12.05.2007 20:08 Uhr von gift.zwerg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, es braucht wohl nicht viel Intelligenz, zu bemerken, dass es wichtigere Probleme gibt als das Brimborium um eine verzogene Millionärsgöre. Warum Schwarzenegger nun zum Helden stilisiert wird, ist mir schleierhaft.

Ab in den Knast mit Paris, nach ein paar Wochen wieder raus, und in ein paar Monaten wird sich schon kein Schwein mehr an den Vorfall erinnern. Also was soll der ganze Zirkus?
Kommentar ansehen
12.05.2007 20:35 Uhr von Zylon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HuhuMan: Ach du Scheisse, in DEN Knast würde ich freiwillig einziehen. Das ist ja zig mal besser, als all die ranzigen Jugendherbergen von früher. ;-)
Kommentar ansehen
12.05.2007 21:34 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu meiner Beurteilung hab wohl die Überschrift zu flüchtig gelesen, für das Wort "Knasturteil" ziehe man bitte 3 Punkte von meiner Bewertung ab...
Kommentar ansehen
12.05.2007 22:36 Uhr von SuperSonicBlue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dass Arni hier mal ausnahmsweise (vorläufig) die richtige Entscheidung getroffen hat, ist noch lange kein Grund dafür, ihn in den Himmel zu heben. Aber ich muss schon zugeben: Besser hätte er seine Gleichgültigkeit nicht zum Ausdruck bringen können ... *sfg*
Kommentar ansehen
12.05.2007 22:46 Uhr von xXPinkPantherXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist es richtig. Die Hilton soll nicht bevorzugt werden, nur weil sie ein Promi ist. Die glaubt halt sie könnte sich überall rauskaufen und ungeschoren davon kommen.

Deshalb finde ich Schwarzeneggers Reaktion richtig. Da wird Miss Hilton jetzt wohl an die Decke gehen oder sich tagelang die Augen ausheulen, weil die ganze Welt ja sooo gemein zu ihr ist.
Kommentar ansehen
12.05.2007 23:50 Uhr von thrillme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig so!! und was die todesstrafe angeht -: so hat die bevölkerung von california so entschieden und schwarzenegger hat sich danach zu richten. eine mehrheit der einwohner kaliforniens will nunmal die todesstrafe.
im übrigen hatten die opfer der cribs auch keine chance auf begnadigung. hätte diese bande eure frau und euer kind umgebracht, würdet ihr das vermutlich mit anderen augen sehen. was die steirer anbelangt: scheinheiliges gewäsch, jetzt ist er plötzlich wieder euer held - als er die begnadigung ablehnte, habt ihr ihm die ehren entzogen, die ihr im zugesprochen habt und das stadion umbenannt. ich liebe die österreichische doppelmoral (bin selbst österreicher), da kommt mir das essen hoch.

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Terminator 6": Spielt Arnold Schwarzenegger einen Menschen?
Arnold Schwarzenegger kehrt zurück: Neuer "Terminator"-Film in Planung
Arnold Schwarzenegger foppt Donald Trump: "Ich glaube, er ist in mich verliebt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?