12.05.07 12:49 Uhr
 4.063
 

Thailand: Schönste Transsexuelle als Miss Tiffany Universe gekürt

In Thailand fand die Wahl zur Miss Tiffany Universe statt. Als schönste Transsexuelle gewann Thanyarasmi Siraphatphakorn (21 J., Studentin) den Wettbewerb.

Die Miss Tiffany Universe-Wahl nimmt in Thailand einen ähnlich wichtigen Platz wie übliche Miss-Wahlen ein. Die Siegerin sagte: "Ich bin so glücklich, den Titel gewonnen zu haben. Das ist der größte Traum jedes kathoey."

Thanyarasmi Siraphatphakorn darf sich über eine Prämie von rund 2.250 Euro und einen Mercedes Benz freuen sowie auf Verträge mit der Unterhaltungsindustrie hoffen.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Thailand, Miss, Transsexuell
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pornhub-Statistik: Österreicher suchen häufig nach "Milf" oder Stiefmutter
Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2007 11:48 Uhr von Streetlegend
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Kathoey" ist in Thailand die Bezeichnung für eine Transfrau, also einen Mann-zu-Frau Transvestiten, Transgender oder Transsexuellen oder auch einen homosexuellen Mann. In der Quelle ist ein Foto der Siegerin > sieht schnuckelig aus. ;-)
Kommentar ansehen
12.05.2007 13:26 Uhr von Cyphox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also wenn man ner transexuellen schon gar nicht mehr ansieht, dass sie ne transsexuelle is, macht mir das irgendwie angst :-{

obwohl, hab grad ma geschaut, da kann mans schon noch halbwegs erahnen :-P http://www.oe24.at/...
Kommentar ansehen
12.05.2007 14:30 Uhr von intuz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
angst um die tatsachen getäuscht zu werden. @Cyphox

ich weiss genau was du damit sagen willst.
Aber spätestens wenn man mit den betroffenen spricht erkennt MANN es :-)
Kommentar ansehen
13.05.2007 13:17 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@AGZGo, da ich zehn Jahre: in München gelebt habe, weiss ich das du den "Christopher Street Day meinst. Aber den gibts u.a. auch in Köln, Berlin ....
Meine News von Gestern: Padua..Prostituierte
da muss man in Italien auch aufpassen, dass mann das "richtige Geschlecht" findet....
Kommentar ansehen
14.05.2007 17:53 Uhr von Bergwinkel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Aguirre: Leider differenzierst du nicht! Und hast in wirklichkeit Angst vor einigen dir unheimlich erscheinenden Bedrohungen, hier sexueller Art.
Und deshalb diese Antwort:
Kennst Du eine Transsexuelle persönlich? Nein? hmmm...
Leid tun können einen eigentlich nur solche Verirrten deines Schlages, die sich an der Verteufelung von Minderheiten beteiligen. Lieber hundert Transen als einen "in diesem Aspekt der freien individuellen Selbstgestaltung, denke ich nunmal noch immer und Gott sei Dank "Konservativ".- Denkender.
Kommentar ansehen
15.05.2007 00:02 Uhr von Homechecker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@beide vorredner: einerseits muss ich aguirre (leichter zu sprechen als zu schreiben ;) )recht geben


ich meine verkleiden kann sich ja jeder wie er will aber das denke ich auch nur zum karneval
leute die diese verkleidung/lebensweise leben sollens bitte auch

aber die sache ist wenn ich jemand kennenlern der ne relativ verrauchte stimme hat (soll ja bei frauen auch vorkommen) und ich dann auf einmal 2 bälle und nen stab inner hand halte
ne ne des find ich unfair

andererseits:
bergwinkel mag schon recht haben das jeder so sein sollte wir er es mag und jeder ein recht darauf hat akzeptiert zu werden
Kommentar ansehen
15.05.2007 17:19 Uhr von upi99
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@drei vorredner: Vielleicht bin ich ja nicht up to date aber Ich dachte, dass travestiekünstler die sind, die sich verkleiden und transsexuelle, die sind, die sich schliesslich umoperieren lassen, da Sie sich im falschen Körper fühlen.
Fazit beim transsexuellen von Mann nach Frau ist nix mehr mit Stäbchsn und Bällen. Das ist dann eine Frau (auch bei den primären sexuellen Merkmalen) nur leider unfruchtbar (da keine Eierstöcke etc.)
Was anderes sind diese Metosexuellen oder asexuellen, bei dennen man gar keine sexuellen Merkmale mehr feststellen kann.
Korrigiert mich falls ich falsch liege!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Abgeordneter Ludwig Flocken wegen Hetze gegen Islam ausgeschlossen
Schauspieler Chris Pratt empört mit Geständnis, Lammfleisch zu lieben
Madagaskar: Sieben Kinder versterben nach Verzehr von Schildkrötenfleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?