11.05.07 20:37 Uhr
 1.538
 

CNN berichtet von unmittelbar bevorstehendem Terroranschlag in Deutschland

In Deutschland stand möglicherweise ein Terroranschlag unmittelbar bevor. Das berichten übereinstimmend mehrere US-Sender. Die Planungen seien in einem sehr fortgeschrittenen Stadium gewesen, meldet CNN.

In deutschen und amerikanischen Behördenkreisen werden die Medienberichte jedoch dementiert. Es gebe keinerlei neue Erkenntnisse über einen unmittelbar bevorstehenden Anschlag, sondern lediglich jene, die bereits seit einigen Wochen bekannt sind.

Als potentielles Anschlagsziel nannten die US-Medien das US-Europakommando nahe Stuttgart. Weiter wird berichtet, dass der Anschlag so angelegt sein sollte, dass es eine hohe Zahl von Opfern unter deutschen und US-Militärangehörigen gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Terror, Terroranschlag, CNN
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2007 20:51 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
titel falsch - nicht bevorstehend das lag in der vergangenheit laut quelle
Kommentar ansehen
11.05.2007 22:05 Uhr von j-o-s
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was von CNN? Dann kann das noch dauern (o/t): x
Kommentar ansehen
11.05.2007 22:15 Uhr von Snüffelstück
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schäuble wird den Reichstag anzünden sowas wird passieren, wenn nicht bald was passiert. Damit endlich was passieren kann
Kommentar ansehen
11.05.2007 22:31 Uhr von drops111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Snüffelstück: er wird einen Burnout mit seinem Rollstuhl versuchen!
Kommentar ansehen
11.05.2007 22:38 Uhr von lord_prentice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
CNN: Wozu haben die Amis eigentlich Geheimdienste??

Bei James Bond war doch schonmal der Spruch:"Anders als die Amerikaner, erhalten wir unsere Informationen nicht von CNN"^^

CNN ist das äquvivalent zu Al Dschasira(ich kanns nicht richtig schreiben)!

Die Fundamentalisten in beiden Kulturen sind sich so ähnlich, nur das sie es unterschiedlich zeigen. (Denkt mal drüber nach)
Die größte Übereinstimmung, findet man übrigens im Alter der Kulturen ca. 200 zu 500 Jahren
Die beiden müssen noch da ankommen wo wir heute sind, allerdings sollten wir ihnen bis dahin die gefährlichen Waffen wegnehmen!
Kommentar ansehen
12.05.2007 00:02 Uhr von b.t.k.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LETS ROLL: Schäuble.. LETS ROLL
Kommentar ansehen
12.05.2007 01:24 Uhr von SenkiRenegade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Snüffelstück: You made my day!!!
lol!
Kommentar ansehen
12.05.2007 10:00 Uhr von Toni40de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gähn: Jam nun aber mal los nachdem wir Jahre auf einem Anschlg warten mussten.....Unsre Weltpolizei USA wird uns schon helfen.
Aber mal im Ernst wenn ich bei jeder Terror Drohung Panik bekäme wer ich schon längst ein Fall für die Klappse.
Kommentar ansehen
12.05.2007 10:34 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na wenn da kein Anschlag stattfindet Wenn die das sagen, dann wirds wohl eins geben. Denn wozu ist CIA und FBI schon da? Die kriegen so einen Anschlag schon hin was ich naürlich nicht hoffe
Kommentar ansehen
12.05.2007 16:23 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: Und woher will ausgerechnet CNN das wissen ?
Eben

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?