11.05.07 20:10 Uhr
 2.590
 

Bei Wunden das Meerwasser meiden

Das Centrum für Reisemedizin in Düsseldorf ruft Urlauber dazu auf, in gewissen Gebieten auf das Baden im Meerwasser zu verzichten, wenn sie offene Wunden haben. Der Grund dafür ist ein Bakterium, das bei Wassertemperaturen ab 20° C vorkommen kann.

Dieses Bakterium namens Vibrio vulnificus befällt selbst leichte Schürfwunden und verursacht Gewebezerstörungen oder auch eine Blutvergiftung. Das Bakterium kommt weltweit in Meer- und Brackwasser vor.

Doch auch vor dem Verzehr roher Meeresfrüchte wird gewarnt, denn auch dadurch kann man sich infizieren. Die Symptome reichen dann von schweren Durchfällen bis hin zum Tod. Ältere Menschen sind dabei besonders gefährdet.


WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Wunde
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg:Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt
Indien: Frau ohne Hände sollte Rente wegen fehlendem Fingerabdruck verlieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2007 20:07 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann Prost Mahlzeit.(
Und das, wo man normalerweise sagt, dass Wunden im Meerwasser besonders gut heilen. Ich habe keine Lust, meinen Urlaub ausserhalb des Wassers zu verbringen wegen jedem kleinen Kratzer.
Kommentar ansehen
11.05.2007 20:34 Uhr von Us-Diego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tipp! Einfach etwas Salz auf Wunden streuen, das beschleunigt den Heilungsprozess.

*duck*
Kommentar ansehen
11.05.2007 23:43 Uhr von guaranajones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maus: eigentlich finde ich deine news prinzipiell durchweg gut und interessant, ABER, etwas nachdenken schadet auch dir nicht.

alles in unser aller leben KANN und wird auch passieren.
augenmerk liegt hier jedoch auf KANN.
nur weil etwas passieren KANN, muss das nicht heissen, dass es passieren WIRD.

kleiner tip: du hast ein gesundes immunsystem nehme ich mal an.

also: hypochondrie aus, leben an. :P
Kommentar ansehen
11.05.2007 23:57 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
primera: Zugegeben, das Foto ist schlimm, aber das ändert nichts an den Tatsachen, oder ? Und auch offizielle Stellen warnen vor den Bakterien:

http://www.nlga.niedersachsen.de/...

Keine Ahnung, ob das jetzt aktuell ist, aber auch die Quelle spricht davon, dass soclhe Fälle seit Jahren immer wieder auftreten.
Kommentar ansehen
12.05.2007 00:03 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
guaranajones: nope...ich bin immunsuprimiert durch Medikamente und habe auch des öftern kleine Wunden...also nix Hypochonder:)
Kommentar ansehen
12.05.2007 00:15 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Sorge: noch ist das Wasser hier an der Nordsee kühl genug.
Bei aktuell 12 bis 13°C Wassertemperatur dürfte sich das Bakterium wohl kaum vermehren.
Kommentar ansehen
12.05.2007 01:53 Uhr von C^Chris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir ist sowas auf Malle passiert: Hatte vom beach vollyball ne schürfwunde und bin später ins meer baden... habe 4 tage meines urlaubs verloren und es ging mir einfach nur scheiße!
Hatte glück dat es nicht schlimmes war
Kommentar ansehen
12.05.2007 03:38 Uhr von DevilsLittleSister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ehrlich? o.o: Man soll das Meerwasser bei Wunden meiden? Also da wäre ich jetzt nie drauf gekommen. Ganz sicher würde ich mit offenen Wunden sofort im Meer baden! Das Salz des Wassers fühlt sich bestimmt ganz, ganz toll an, wenn es mit den Blessuren in Berührung kommt!
Und es ist sicher auch höchst gesund, mit blutigen Wunden in gechlorten Becken zu schwimmen - die aus dem Grunde gechlort werden, weil manche Menschen den Gang zur Toilette nicht mehr rechtzeitig hinkriegen! Das ist alles richtig schön - bei offenen Wunden!

Also das hier schlägt ja noch die Paris-Hilton-News an Informationsgehalt. -OMG-
Kommentar ansehen
12.05.2007 09:35 Uhr von Superhecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
littelfemaledevil: liefere doch probehalber mal deine erste news ein und mache dabei alles besser

die welt wartet...
Kommentar ansehen
12.05.2007 09:50 Uhr von Toni40de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier auch? Man da lobe ich mir aber das Hallenbad !Mit ganz ganz viel Chlor .Was kann man überhaupt noch machen ohne Gefahr?
Kommentar ansehen
12.05.2007 11:52 Uhr von guaranajones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maus: ok sorry, ich nehme alles zurück. :-/

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?