11.05.07 10:57 Uhr
 550
 

F-Secure fordert eigene Top-Level-Domain für Banken

Mikko Hypponen vom Antivirus-Hersteller F-Secure fordert eine eigene Top-Level-Domain für Banken. Sie soll die Bezeichnung .bank haben. Damit soll laut Hypponen dem Phishing der Kampf angesagt werden.

Durch eine strenge Prüfung und eine hohe Gebühr für die Domain, 50.000 US-Dollar stehen im Raum, soll den Kriminellen die Grundlage entzogen werden.

Die Banken wären laut Hypponen interessiert und bereit, die Kosten und Arbeit in Kauf zu nehmen. Andere Bereiche wie die Luftfahrtindustrie (.aero) oder Genossenschaften (.coop) haben es bereits geschafft, eigene TLDs durchzusetzen.


WebReporter: George Taylor
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bank, Top, Domain, Level
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft
Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin
Für zwei Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2007 10:33 Uhr von George Taylor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diesen Hypponen verstehe ich nicht ganz. Was hindert mich trotzdem noch solche Phishing-Mails zu versenden? Wenn es die Banken jetzt nicht schaffen ihren Kunden zu vermitteln, daß solche Mails betrügerisch sind, wie wollen sie es dann schaffen, daß der Kunde auf die Endung .bank schaut?Außerdem geht dann immer noch sowas wie: http://www.postbank.supersecuriy.de wo ich die Seiten fälschen kann. PIN kann man nicht einfach so der Bank zu schreiben. Es gibt viele Seiten,bei denen auch PIN auf der Seite ist
Kommentar ansehen
11.05.2007 12:07 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find ich gut: find ich ne klasse idee. zudem kann man ja über die TLD filtern. wenn dann sowas kommt wie security@sparkasse.bank.pl

dann springt einem der browser ins gesicht oder so. persönlich ne gute idee.
Kommentar ansehen
11.05.2007 12:58 Uhr von Sev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist mein Schild? "DAFÜR"
Kommentar ansehen
12.05.2007 01:29 Uhr von SenkiRenegade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@author: Eben wie du sagst, man muß den leuten nur sagen:"Guckt ob hinten Bank steht"

Wenn das da steht gut - Wenn nicht Böse...

Klingt komisch, aber so muß man mit manchen leuten reden, damit dies auch umsetzen. Ist jedenfalls einfach als über zig zertifikate etc.

Allerdings frage ich mich wie man überhaupt so bescheuert sein kann und auf die mails reinfällt *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
13.05.2007 02:25 Uhr von TheJack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pff: solange bei einigen browsern es noch möglich ist die addressleiste per html zu verändern wird pishing _immer_ funktionieren ...

ob da post.bank oder postbank.de steht ist doch dann scheis egal ;)!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda erhält Zuschlag für insolvente Airline Niki
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen
Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?