11.05.07 11:22 Uhr
 819
 

Schweiz: Schüler beim Papiersammeln von Müllwagen überfahren und getötet

Ein 13-jähriger Schüler wurde in Buchrain von einem rückwärtsfahrenden Müllwagen überrollt und getötet, als er mit seiner Schulklasse Papier gesammelt hatte.

Einige Schüler standen auf den Standflächen an der Rückseite des LKW während der Müllwagen rückwärtsfuhr. Der Junge fiel aus bisher ungeklärten Umständen von seinem Standplatz und wurde von einem Hinterrad überrollt.

Der Schüler war laut Angaben der Kantonspolizei sofort tot. Unfallspezialisten der Polizei sollen nun die genauen Umstände aufklären. Die anderen Schüler der Klasse sowie der Aufsicht führende Lehrer werden psychologisch betreut.


WebReporter: dlenz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Schweiz, Schüler, Papier
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2007 12:51 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Lehrer hat die Arschkarte und alle anderen, die das zugelassen haben, ebenfalls. Und mit was? Mit Recht!
Kommentar ansehen
11.05.2007 14:36 Uhr von mad_justice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der Einzige: der Schuld trägt ist der Fahrer.Denn mit gewissen LKWs
darf man nur mit einer Weisungsperson rückwärts fahren.
Kommentar ansehen
11.05.2007 15:44 Uhr von nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Garviel, @mad_justice: Der Müllwagenfahrer hat die gleiche Karte gezogen wie der Lehrer.
@Mad
Bei allen LKW Rangierfahrten muß ein Einweiser vorhanden sein.
Macht zwar keiner, aber wenn was passiert.....
Kommentar ansehen
11.05.2007 16:52 Uhr von MiA.MaX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lehrer... fahrer.... schüler: das war sicher ein derber schock !!!

ich mein wenn n lkw über ein kind rollt dann sieht das danach mit sicherheit ziiiemlich hässlich aus :(

sicher die eltern schmerzt es länger und es is ein brutaler schlag.
aber die schüler und lehrer die sich das noch ansehen mussten... omg !!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?