10.05.07 16:53 Uhr
 1.744
 

Eurovision Song Contest: Deutschland als heißester Anwärter gewählt

Am kommenden Samstagabend wird in Helsinki wieder einmal der Eurovision Song Contest ausgetragen. Die Chancen des für Deutschland antretenden Sängers Roger Cicero sind nicht allzu schlecht. Er wurde von BBC-Experten zum heißesten Anwärter gekürt.

Die Expertenrunde setzte sich dabei aus ehemaligen Teilnehmern, Grand-Prix-Fanclubs und Gewinnern des "Wettkampfes der Kulturen" zusammen. DJ BoBos "Vampires are Alive" kommt nach ihrer Meinung am Samstag auf den zweiten Platz.

Ganz schlecht sieht es hingegen für die Länder Montenegro, Portugal und Armenien aus. Ihnen werden die geringsten Siegchancen eingeräumt.


WebReporter: MassL_LP
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Song, Contest
Quelle: laut.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2007 17:03 Uhr von Playa4life
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
solche Statistiken bringen nix: weil alle die bis jetzt den Eurovisions Contest gewonnen haben, NIE Favoriten waren. Zum Teil hatte man ihnen sogar nur sehr geringe Chancen eingeräumt.

Ich denke dieses Jahr kommt der Sieger wieder aus dem Osten, wo sich die Länder gegenseitig die 12 Punkte hin und her schieben. ^^
Kommentar ansehen
10.05.2007 17:20 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Playa4life: Wir lösen einfach die EU auf, treten dem Ostblock bei, dann kriegen wir auch 12 Punkte. *lol*
Kommentar ansehen
10.05.2007 17:36 Uhr von mod667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
den ESC,: kann man sic hsparen! Da geht es nicht nach Musikgeschmack sondern nach anderen Kriterien (nachbarn geben sich untereinander viele punkte)
Kommentar ansehen
10.05.2007 17:37 Uhr von cruzcampo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HEEEEEEEEEELP: Jetzt hab ich gerade die "Superstars" jeden Samstag im Hintergrund laufend ertragen muessen, da kommt schon wieder so was, mit dem mich meine Frau nerven kann.
Himmel, so laut kann ich meine PC Lautsprecher garnicht aufdrehen, um das zu uebertoenen.
Ich glaube, ich muss Samstag einen laaaaaangen Spaziergang mit dem Hund machen.
Kommentar ansehen
10.05.2007 18:18 Uhr von MRPink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: wenn´s die Briten sagen muss es ja stimmen. Deren Musikgeschmack ist ja auch relativ eigen. Ciceros Musik mag ja ganz nett sein aber DJ Bobo auf dem 2ten Platz???
Kommentar ansehen
10.05.2007 18:26 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Roger Cicero: hat meiner Meinung nach keine Chance!!!
Kommentar ansehen
10.05.2007 18:27 Uhr von TONY TOUCH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das gibt nix. Wie schon erwähnt.Die Skandinavier und die Ostblockstaaten werden das wohl wieder unter sich ausmachen. Ich finde da müsste mal irgendwie was an dem Wertungssystem geändert werden. Ich meine sogar zu glauben das Italien keinen Nerv mehr auf diesen Wettbewerb hat und schon seit ein paar Jahren aus Protest nicht mehr an dieser Veranstaltung nicht mehr teilnehmen Ausserdem hat der Cicero noch das Handicap das er nicht auf Englisch singt und diese Swingrichtung viele Leute nicht abkönnen. Hat ja wie wir alle wissen erst einmal richtig geklappt da mit einem deutschem Song anzutreten. Vielleicht sollten die mal vorher Übersetzungen in der jeweiligen Landessprache quer durch Europa versenden.
Kommentar ansehen
10.05.2007 18:49 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tony: verschiedene Quellen berichten , das er zumindest eine Strophe auf Englisch singen wird. Aber ob das hilft?
Kommentar ansehen
10.05.2007 19:17 Uhr von Caligo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: hat den überhaupt gewählt? Mit Cicero haben wir die schlechtesten karten.
Und wie schon erwähnt schieben sich die Ostblockstaaten eh wieder die Punkte zu.
DJ BOBO auf dem 2.? Da allein sieht man schon, wie viel Ahnung die Briten haben :-)
Kommentar ansehen
10.05.2007 20:28 Uhr von saku25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutschland wird letzter: Mit diesem Schmalzgedudele werden wir absolut keine Chance haben.

Da braucht man auch keine Begründung, es liegt auch nicht nur am Text, sondern an der Art der Musik.

Nicht mal von den Türken werden wir Punkte bekommen, weil sich die Hardliner am Text stören ;)
Kommentar ansehen
10.05.2007 21:53 Uhr von Tanja1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Caligo: Wären dir Heinz Rudolf Kunze oder Monrose lieber gewesen? ;o) Da nur die beiden und der Cicero zur Auswahl standen, ist er gar keine so schlechte Wahl gewesen.

Allerdings zweifel ich wirklich daran dass die Swingrichtung gut ankommt, aber wer weiss das schon. Die Monster haben ja auch gewonnen obwohl das nicht jedermanns Musikgeschmack ist.
Kommentar ansehen
10.05.2007 23:17 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sagt doch vorher jedes Land: So ein Gelaber - jedes Land fühlt sich vorher als Sieger. Deutschland sollte garnicht erst träumen. Als unbeliebtestes Land der EU wird Deutschland immer die letzten Plätze belegen.

Fakt.
Kommentar ansehen
11.05.2007 00:44 Uhr von Legionaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei einer Wahl unter Gehörlosen hätte Roger Cicero vielleicht gute Chancen. Aber so?

Selbst wenn es die DDR noch gebe, würde Deutschland keine 12 Punkte bekommen. Deutschland soll nur eins, zahlen und ansonsten den Mund halten. Das wird sich auch in den nächsten 100 Jahren nicht ändern.

Das gegenseitige Punkteverschachere der "Kulturkreise" wird wieder sein Übriges tun.
Kommentar ansehen
11.05.2007 07:19 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
i´m amused allein der tipp für platz 2 zeigt ja schon, was man von den prognosen der bbc halten kann...
Kommentar ansehen
11.05.2007 07:32 Uhr von divianchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schweiz Platz 2 naja, daraus wird wohl nix mehr nachdem DJ Bobo in der Vorausscheidung rausgeflogen ist ... genauso wie Eric Papylaja (oder wie man den schreibt) aus Österreich und noch einige andere Nicht-Ostblock-Staaten.
Ich bin der Meinung, dieser Contest verkommt immer mehr zu einem Kasperltheater. Wenn ich da an die gute alte Zeit denk .... ;-)
Kommentar ansehen
11.05.2007 12:52 Uhr von Farscape99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: Die Experten haben in den letzten Jahren auch immer unsere Beitrag ganz weit vorne gesehen. Da kann ich doch nur lachen. Unser Song ist nicht schlecht, aber völlig fehl am Platze. Damit werden wir wohl keinen Blumentopf gewinnen.

Ich würde mal auf Bulgarien achten oder Georgien. Das sind richtig gute Songs. Selbst die Türkei hat inzwischen verstanden worauf es ankommt! Da tummeln sich inzwischen gute Leute mit tanzbaren und hörbaren Liedern.

DJ Bobo hat wahrscheinlich den zweiten Platz im Bus erhalten. Schade, aber wenn das eigene Land das Lied für "Teufelswerk" hält (könnte schreien vor Lachen) braucht man sich nicht wundern, wenn man rausfliegt.

Alles in allem sehr unterhaltsam.

Vielleicht stellen wir ja auch irgendwann einmal fest, dass auch ein bißchen Show dazu gehört.
Kommentar ansehen
11.05.2007 13:00 Uhr von radar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Roger Cicero - lachhaft: Roger Cicero hat gute Chancen, was ich nicht lache. Dieses Gedudel wird unter den letzten 10 kommen aber niemal unter den ersten 10.
Wer hört sich eigentlich diesen Schwachsinn von Roger Cicero an?
Ich jedenfalls nicht, da wäre mir DJ Bobo ja noch lieber obwohl das auch nicht mein Fall wäre.
Kommentar ansehen
11.05.2007 14:32 Uhr von JackTF
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Todsicherer Tip: Ich prognostiziere mal, dass Roger Cicero unter die ersten 20 kommt. ;-)

Eines ist im Eurovision Song Contest (ach, wie schön klang noch Grand Prix d´Eurovision) klar: Wer nicht zu den Ostblockstaaten gehört, kommt entweder auf den 1. oder auf einen der hintersten Plätze. 2 bis 10 wird durch gegenseitiges Punkte-geben belegt. Nur die verdammt guten und herausstechendsten bekommen mehr Punkte. Wenn ich schließlich sehe, was für gesangliche und showtechnische Nieten dort weit oben stehen, wird mir übel.

Deutschland sollte sich endlich von diesem Kindergarten ausklinken und erwachsen werden.
Kommentar ansehen
11.05.2007 14:38 Uhr von rainerZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Völlig daneben gelegen Das sollen Experten sein? DJ Bobo, der Schwachsinnige, ist schon draußen und Roger wird m.E. nur einen Achtungserfolg einfahren. Warscheinlich hinter mindestens fünf Ostblockländern. Wir werden es erleben...
Kommentar ansehen
11.05.2007 14:49 Uhr von typhoon04
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja nee is klar !! braucht man garkein tel. in die hand nehmen. ich sach nur 9live wir werden letzter !!!!
Kommentar ansehen
11.05.2007 16:24 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BBC Experten: Ach, jetzt gibt´s auch bei der BBC sogenannte "Experten".
Na dann haben sich diese "Experten" nicht richtig mit dem Thema befasst. Denn diesmal sind die Osteuropäischen Länder schwer angesagt.
Und der Sieger wird auch aus dieser Ecke kommen.
Kommentar ansehen
11.05.2007 18:26 Uhr von Ba-Seele
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unser Song ist so scheiße, dass wir sicher weit vorn landen werden! Seit Jahren gewinnt nur der größte Mist. Und wie war das mit Stefan Raab und der schwitzenden Ekel-Nussecke? Top-Platzierung! lol
Kommentar ansehen
12.05.2007 20:16 Uhr von RonStoppable
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer mal alle anderen Teilnehmer Länder "unterwerfen" wollte braucht sich nicht zu beschweren, keine Punkte zu kriegen. ;-)

´n Witz ist das ganze trotzdem. Ich denke mal Deutschland bekommt von irgendeinem Land EINEN Mitleidspunkt. Und auch das ist eigentlich - bei dem Lied - schon zu viel.
Kommentar ansehen
13.05.2007 00:58 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja DJ Bobo hat nicht mal das Semifinale überstanden und Roger Cicero hat trotz ansprechender Leistung einen Platz der Kategorie "ferner liefen"...
Da haben die Experten ihre Rechnung wohl ohne die Zuschauer gemacht...
Kommentar ansehen
13.05.2007 01:42 Uhr von kuehlingo69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HAHAHA: Boah, haben die ins Klo gegriffen!!! Aber wahrscheinlich haben die Experten einfach nicht daran gedacht, dass es beim Eurovision Songcontest längst nicht mehr um die Qualität der Musik geht, sondern immer mehr um nationale Sympathien und da halten ja schon seit Jahren die Balkanstaaten und die osteuropäischen Staaten gut zusammen! Also hat Serbien gewonnen und Saaten wie Frankreich, Großbritanien oder Deutschland waren nicht der Rede wert

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?