09.05.07 18:24 Uhr
 1.184
 

Auggen/Freiburg: Möglicher Mörder von Mirjam gefasst (Update)

Weniger als drei Wochen nach dem Mord an der 13-jährigen Mirjam wurde ein 31 Jahre alter Mann als mutmaßlicher Täter festgenommen. Der kinderlose, ledige Mann komme ebenfalls aus Auggen, so die Polizei.

Das Mädchen war am 20. April auf dem Schulweg erdrosselt worden. Ein DNA-Test wies Übereinstimmung mit der DNA-Spur vom Tatort auf.

Baden-Württembergs Landesinnenminister Heribert Rech betonte die Bedeutung der DNA-Analyse für die Verbrechensaufklärung. In Baden-Württemberg seien so bereits rund 4.400 Straftaten aufgeklärt worden.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Mörder, Freiburg, Mirja
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt
Streit auf A40: Mann sticht auf seine Frau ein - Ein Toter und mehrere Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2007 21:24 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt an die Ermittler: Das ging ja mal richtig schnell und wenn ich die Quelle korrekt verstanden habe, dann ist der Mann sogar geständig.

Aber diese Tat zeigt mal wieder, dass Menschen auch nur Tiere sind, denn offensichtlich gibt es noch kein "richtiges" Motiv.
So wenig ich Gewalt und Morde generell nicht verstehen kann, ist mir noch schleierhafter, wie man "einfach so" jemanden ermorden kann.
Kommentar ansehen
10.05.2007 01:14 Uhr von svmurawski2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
habta ma gut gemacht: und jetzt nur noch kopp ab von diesem sorry aber peeeeennnnnnnnnnnnnnerrrrrrrr

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?