09.05.07 15:19 Uhr
 1.312
 

Kanarische Inseln/Teneriffa: Mann soll eigene Schwester vergewaltigt haben

Die Polizei der Stadt La Laguna auf der kanarischen Insel Teneriffa (Spanien) hat am Wochenende einen 25-jährigen Mann dominikanischer Herkunft festgenommen, der seine eigene Schwester vergewaltigt haben soll.

Die Straftat habe in einem Auto stattgefunden. Den Angaben des Mädchens nach wurde es von seinem Bruder dort zunächst gefesselt und dann sexuell missbraucht.

Infolge dieses Übergriffs trug sie Verletzungen in Form von Blutergüssen sowohl an den Armen, an den Handgelenken, als auch am linken Knie davon. Der mutmaßliche Täter befindet sich derzeit in Untersuchungshaft.


WebReporter: las.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Vergewaltigung, Insel, Schwester, Teneriffa
Quelle: www.megawelle.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst
Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2007 17:09 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimme Terrorstorm zu. Überall werden jeden Tag Mädchen und junge Frauen inzestuös vergewaltigt... das ist (leider) keine echte "News".
Kommentar ansehen
10.05.2007 14:34 Uhr von delerium72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehe ich auch so: und dazu zähle ich auch news über "4 neue screenshots zu XXX" und "und wieder eine neue demo von XXX erschienen" ...
Kommentar ansehen
10.05.2007 20:26 Uhr von Michelangelo45
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@terrorstorm und garviel: mit verlaub, wenn mich eine nachricht vom thema her nicht interessiert, brauche ich sie doch erst garnicht zu lesen.. vergewaltigung der schwester durch den bruder - das soll jeden tag passieren und womöglich hier berichtet werden? ich habe von einem solchen fall hier jedenfalls noch nie gelesen, also spart euch eure blasiert-dümmlichen kommentare.

@autor. viel gibt die quelle leider nicht her, zu wenig, als dass ich eine meinung zu dem fall äussern möchte.
Kommentar ansehen
10.05.2007 21:18 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Streitet euch doch nicht um: die Wertigkeit einer News.Sicher kommt dies fast täglich irgendwo auf der Welt vor.
Was wird den über Morde, Kriege und weiß wer was berichtet. Selbst Blätter wie SZ,FAZ etc. berichten ja auch über solche Taten....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?