09.05.07 10:54 Uhr
 695
 

USA/Fresno: Streit um Spielkonsole endete tödlich

In einem Wohnheim nahe der Universität von Fresno kam es zu tödlichen Schüssen wegen eines Streits.

Ein 19-Jähriger hat in dem Streit um eine Spielekonsole seine Waffe gezogen und einen Gleichaltrigen erschossen und außerdem zwei weitere Menschen verletzt.

Die Universität sah von einer Schließung des Campus ab, da für die Studierenden keine Gefahr bestand.


WebReporter: HEINZMEMBER
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Spiel, Streit
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2007 10:42 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie war das? Es gibt zu wenig Waffen in den USA - hätten alle eine gehabt, hätte er nicht so viele treffen können. Haha.
Kommentar ansehen
09.05.2007 11:07 Uhr von zottelhaar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irrtum: Da hat wohl jemand die virtuelle und die reale Welt vertauscht.
Kommentar ansehen
09.05.2007 11:10 Uhr von rickyshand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typischer Ami-Idiot: Jetzt wird er viel Zeit haben zum spielen ... Mit Kakerlaken in der Zelle im Knast!
Kommentar ansehen
09.05.2007 11:38 Uhr von zottelhaar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rickyhand: Unbestätigten Gerüchten zufolge ist er jetzt der Hauptgewinner bei : Männliche Jungfrau findet potenten Zellengenossen zwecks Eheschliessung.


:-)))
Kommentar ansehen
09.05.2007 12:04 Uhr von Jack van Ripper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja Die Killerspiele sind schuld! Die ham sich bestimmt wegen den BÖSEN Killerspielen gestritten, dabei is einer halt ausgetickt....doch was ganz alltägliches!
Kommentar ansehen
10.05.2007 01:22 Uhr von svmurawski2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht witzig??? es gibt so spinner mein grosser bruder ist mal als kleiner junge krankenhaus reif geschlagen worden hatte danach ettliche knochenbrüche und nen milzriss war sogar auf intensivstation und nur weil er mit einen jungen tetris spielte und gewann es kam sogar noch zum streit zwischen der polizei und den eltern des täters und der vater musste sogar ne nacht in haft weil er einen beamten noch trat weil er meinte es war gerechtfertigt das sein sohn sich zu wehr setzten muss wenn ehr sich verärgert fühlt

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?