09.05.07 09:33 Uhr
 1.233
 

Johannesburg: Polizei stellte Sammeltaxi mit Schrottwert sicher

Die südafrikanische Polizei staunte bei einer Kontrolle nicht schlecht, als sie ein zugelassenes Taxi kontrollierte. An diesem Fahrzeug gab es unzulässige Umbauten und dutzende Mängel.

Unter den Pedalen des Fahrzeugs befand sich ein breites Loch, mittels eines Lichtschalters wurde dieses "Sammeltaxi" angelassen. Steine sollten dem Fahrersitz entsprechenden Halt bieten. Die Lenkung war mehr als mangelhaft.

Da die Bremsen in einem sehr schlechten Zustand waren, konnte der Fahrer dieses schrottreifen Taxis erst einhundert Meter hinter der Polizeikontrolle anhalten.


WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Sicherheit, Schrott, Johannesburg
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden
Brasilien: Polizei sprengt Kinderporno-Ring

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2007 10:56 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Nichts für ungut, aber das ist doch nichts Neues mehr!

Wenn ich allein hierzulande schaue, was trotz TÜV auf unseren Straßen rumgondelt, dann möchte ich gar nicht wissen, wie das anderswo ist.

Ich kann auch mal einen Besuch im Hafen von Kiel empfehlen. Da muss man sich mal anschauen was für "Autos" da nach Osteuropa verschifft werden.
Und dann noch die Art und Weise, wie diese "Fahrzeuge" in die Schiffe gestopft werden, zeigt schon ein deutliches Bild.
Kommentar ansehen
09.05.2007 11:51 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unbedingt: auch die Quelle lesen....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?