08.05.07 18:15 Uhr
 673
 

Türkei: Erstmals Gladiatoren-Friedhof gefunden

Vor einigen Jahren wurde bei Ephesus in der Türkei ein antiker Friedhof entdeckt, bei dem auf mehreren Grabsteinen Abbildungen von Gladiatoren eingraviert waren. Die Forscher vermuteten deshalb, dass dies ein Gladiatorenfriedhof gewesen sei.

Jetzt konnte diese Vermutung durch zwei Pathologen der Medizinischen Universität Wien bestätigt werden. Fünf Jahre lang haben die Wissenschaftler tausende von Knochen auf ihr Alter, Verletzungen und eine mögliche Todesursache untersucht.

Die Überreste von mindestens 67 Männern im Alter zwischen 20 und 30 Jahren wiesen typische Verletzungen für Gladiatoren auf, wie z. B. Verletzungen durch einen Dreizack oder bestimmte Tötungsarten und Beweise für eine sehr gute medizinische Versorgung zu Lebzeiten.


WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Türkei, Türke, Friedhof, Gladiator
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai
Psychologie: Wer abends eine To-Do-Liste erstellt, schläft besser
Studie: Hunde können auch menschliche DNA erschnüffeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2007 17:29 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider kann ich hier nicht mehr Informationen unterbringen, aber wen es interessiert, es lohnt sich, die Quelle zu lesen.
Offensichtlich ist das auch wirklich ein einzigartiger Fund, der viel zum Wissen über Leben und Sterben von Gladiatoren beitragen kann.
Kommentar ansehen
08.05.2007 18:18 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst: vor 14 Tagen kam auf Discovery ne BBC-Doku über das Leben der Gladiatoren - da erwähnte bzw. zeigte man auch diesen Friedhof - die haben erst gar nicht auf der Bestätigung gewartet. :-)
Kommentar ansehen
09.05.2007 10:03 Uhr von Monkeypunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja da sieht man es wieder: Die Türkei hat ja kulturell überhaupt nichts mit Europa zu tun ;-)
Kommentar ansehen
09.05.2007 11:11 Uhr von OngBak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@monkey: [...] Was haben bitteschön die Türken mit Gladiatoren zu tun?
Kommentar ansehen
09.05.2007 11:20 Uhr von rickyshand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm ... antike Dönerbuden Besitzer? Ich dachte Gladiatoren seien ne römische Erfindung gewesen. Waren die auf allinclusive Urlaub in Antalya? :-P
Kommentar ansehen
10.05.2007 09:51 Uhr von NemoC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ OngBak: Die Römer gliederten die Türkei in ihr Weltreich ein und herrschten hier bis ca. 400 n. Chr.
Daher ist es möglich das auch in der Türkei Gladiatorenkämpfe stattfanden.
Kommentar ansehen
10.05.2007 18:04 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: es gibt zwei Dinge, welche von der Türkei aus nach Europa kamen:

- das Bauerntum hat sich von dort aus nach Westeuropa ausgebreitet

- die Eisenzeit begann in der Türkei (Anatolien) und hat sich von dort aus ausgebreitet.
Kommentar ansehen
11.05.2007 17:43 Uhr von metin2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Monkey: No alle Sinne zusammen????

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Erdogan kritisiert USA - "Wir werden diese Terrorarmee versenken"
Frankreich Fußball Ligue1: Schiedsrichter tritt Spieler und stellt ihn vom Platz
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?