07.05.07 22:07 Uhr
 6.400
 

Peinlicher Ärzte-Fehler: Österreicher verbrannte sich während Operation den Po

In einem Wiener Krankenhaus verbrannte sich ein 50-jähriger Mann während einer Operation seinen Hintern, weil die Ärzte einem Wärmegerät nicht genug Beachtung geschenkt hatten. Der OP-Tisch erhitzte sich schließlich.

Als der Mann nach seiner Leistenbruch-Operation aus der Narkose erwachte, bemerkte er schmerzende Wunden auf seinem Gesäß. Nach anfänglichem Schweigen erzählten die Ärzte dem Mann letztlich von ihrem peinlichen Fehler.

Derzeit beschäftigt sich das Krankenhaus mit der Aufklärung des Vorfalls. Nach Angaben des empörten Mannes hat sich bisher keiner bei ihm für den Fehler entschuldigt.


WebReporter: szenechecker
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Österreich, Arzt, Feuer, Fehler, Operation, Po, Peinlichkeit
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2007 21:48 Uhr von szenechecker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass man so was nicht bemerken kann, vor allen wenn während einer Operation mehrere Leute da sind.
Kommentar ansehen
07.05.2007 22:24 Uhr von windsurfer83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man da nicht drauf achtet kann das schon mal zu warm werden. aber mehr als ne rötung gibt das nicht unbedingt. zumindest bei neueren geräten....

aber ganz typisch krone-news
Kommentar ansehen
07.05.2007 23:18 Uhr von Le_Atze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lame story: kenn ich ne viel bessere, is wirklich passiert:

typ lässt sich n melanom am hintern aus vorsicht vor hautkrebs entfernen. er bekommt ne vollnarkose und als sich seine muskeln entspannen entwich ihm ein mega-furz. natürlich entzündet der sich an dem elektrischen schneidegerät des arztes und sein gesammter po und seine zu desinfektion mit alkohol eingeriebenen eier fangen lichterloh zu brennen an XD
Kommentar ansehen
07.05.2007 23:44 Uhr von Zylon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Puuh, kokelnde Arschhaare. Sowas riecht man, anyway. ;-)
Kommentar ansehen
08.05.2007 07:01 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krone grausam, dass solche Sachen auf der Welt passieren.
Kommentar ansehen
08.05.2007 12:18 Uhr von ThugWorkout
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Le_Atze: Ja, die Story kenn ich auch die ist auch noch um einiges lustiger als diese News.

Zur News:
Entschuldigen kann man sich ja wohl wenigstens...
Kommentar ansehen
08.05.2007 13:05 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: shit happens! sowas kann immer mal passieren, vor allem bei nem so heicklen eingriff an der leistengegend, wo jeder falsche schnitt tödliche konsequenzen haben kann. hauptsache es ist nix schlimmeres passiert - wie z.b. op.besteck vergessen,usw. dann bekommt der mann halt etwas schmerzensgeld; für ein paar tage ne brandsalbe und basta.
Kommentar ansehen
08.05.2007 15:22 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@le atze: Es gibt so ein Video, ich finde es grad nicht mehr...da entweicht einem in Narkose wesentlich mehr als nur ein Pfurz. Und er trifft auch VOLL Arzt und Schwester...

...lassen wir das...

*schüttel*
Kommentar ansehen
08.05.2007 21:58 Uhr von coeztuer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die OP war ja wohl echt fürn Arsch! Das nennt man dann "heisser Hintern"...
die neue Schönheits-OP.
Wie kreativ die Ärzte sind... also wirklich.
Kommentar ansehen
09.05.2007 15:31 Uhr von jesusschmidt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was zur hölle soll ein "wärmegerät" sein? ne lötlampe? n heizungskörper? ne kerze? schweißgerät? herd? :D
Kommentar ansehen
09.05.2007 16:11 Uhr von Lucas123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wth: noch sone nachricht die die welt net braucht
Kommentar ansehen
09.05.2007 17:52 Uhr von windsurfer83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jesus: stell dir vor du liegst 4 stunden bei 20°C nackt auf nem op-tisch. das hat dein körper gar nicht gerne. vor allem nicht in solchen außnahmesituationen. deswegen:
wärmegerät....
Kommentar ansehen
09.05.2007 19:01 Uhr von KING07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: shit happens^^

naja schon blöde aber fehler passieren....
bin mir aber sicher dass der hier vermeindbar gewesen wäre xD
Kommentar ansehen
09.05.2007 20:16 Uhr von andi7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: lolololololol hehe
Kommentar ansehen
12.05.2007 13:02 Uhr von ottokar vi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler passieren? Jeder, der nach einem Autounfall jeden Pfennig von der Versicherung einklagt, sollte sich um diesen Satz mal Gedanken machen. Fehler passieren, beim Autofahren wie bei Ärzten. Nur beim Arzt ist man gnädig. "Kann ja mal vorkommen."
Wieso eigentlich?
Das war Schlamperei, die sehr schmerzhaft ist. Ich hoffe, der Patient kriegt ordentlich Schmerzensgeld bzw. klagt dies ein.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?