08.05.07 08:30 Uhr
 171
 

Fußball: Ex-Trainer Ralf Rangnick hofft, dass die "Königsblauen" Meister werden

Auch der Ex-Trainer der "Knappen", Ralf Rangnick, glaubt an den Titelgewinn Schalkes. Er sieht einen Vorteil Schalkes im Meisterschaftskampf.

Er sagte gegenüber Sport1.de: "Für Schalke gilt: Wenn dieses Jahr nicht, wann dann? Die Rahmenbedingungen sind so günstig wie noch nie. Keinerlei interne Unruhe, nicht in der Mannschaft, nicht im Umfeld."

Er ist auch der Meinung, dass Schalke es dieses Jahr selbst in der Hand hätte. Darum erwarte er auch im Revier-Derby in Dortmund am nächsten Spieltag schon die Vorentscheidung um die Meisterschaft.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, König, Meister
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2007 08:26 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde mich sehr freuen, wenn Schalke wieder einmal die Schale in den Händen halten würde! Denn dies wäre schon längst überfällig!
Kommentar ansehen
08.05.2007 09:48 Uhr von DerRonnZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich ist egal wer Meister wird. Wichtig finde ich, dass die Bayern nicht in der ChampionsLeague sind. Stuttgart und Schalke in der CL wäre echt mal nett an zu sehen :-)
Kommentar ansehen
08.05.2007 11:08 Uhr von cruzcampo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich auch. Mein Verein ist zwar der VfL Bochum, aber Hauptsache die Schale kommt in den Pott :-)
Kommentar ansehen
08.05.2007 13:15 Uhr von DisposableHero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich hoff, nach wie vor, dass die Schale ins Schwabenland kommt =))
Kommentar ansehen
08.05.2007 13:44 Uhr von Last-Prophet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: was soll er als Ex-Trainer auch anderes sagen??
Ich denke / hoffe mal, dass Dortmund Schalke die Titelträume versaut und Bremen oder Stuttgart Meister werden. Beide Vereine haben es nicht zuletzt Aufgrund der Bodenständigkeit und über Jahre hin effektiven Einkaufspolitik verdient belohnt zu werden. Bei Schalke wurde sich meiner Meinung nach wiederholt übernommen und massig Schulde aufgehäuft. Sollte Schalke jetzt den Titel holen, so ist zu erwarten, dass der neue Sponsor noch ein paar hundert Millionen mehr springen lässt um ein zweites Chelsea aufzubauen...
Kommentar ansehen
08.05.2007 17:24 Uhr von svmurawski2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: lieber Bremen oder Stutgart aber schalke nee die haben es nicht verdient find ich
Kommentar ansehen
08.05.2007 17:30 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich als gebürtiger GEler: also als gebürtiger Gelsenkirchener hoffe ich doch inständig, dass Schalke die Schale holt!

Stuttgart wird eben so wie Schalke vor 2 Wochen in Bochum, Bremen wird hoffentlich auch maximal einen Punkt gegen Frankfurt holen und wenn Schalke dann das Revierderby gewinnt, wäre die Schale im Pott für den Pott gewonnen, das wäre das beste was dem Ruhrgebiet passieren könnte, jetzt wo Bochum und Dortmund gerettet sind!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?