07.05.07 20:56 Uhr
 923
 

Bayern: Junge Frau von S-Bahn überfahren - Beine abgetrennt

Zu einem Zwischenfall bei der S-Bahn kam es am Montag in Pöcking am Starnberger See. Eine junge Frau wartete auf die S-Bahn. Kurz vor der Einfahrt erlitt die Frau vermutlich einen Schwächeanfall und fiel auf die Gleise.

Die Bahn kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fuhr die Beine der Frau ab. Nach Aussage der Passanten, konnte der Frau nicht mehr rechtzeitig geholfen werden, da die Bahn bereits einfuhr.

Die Frau wurde mit einem Hubschrauber in eine nahegelegene Unfallklinik eingeliefert.


WebReporter: skipgirl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Bayern, Bayer, Bahn, Junge, S-Bahn, Bein
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben
Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda erhält Zuschlag für insolvente Airline Niki
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen
Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?