07.05.07 09:15 Uhr
 99
 

Moto-GP: Casey Stoner siegt in China

Der Australier Casey Stoner konnte am Sonntag in der Königsklasse seinen dritten Sieg feiern. Damit hat er in der WM-Tabelle nun 15 Punkte Vorsprung auf Rossi, der in China den zweiten Platz belegte.

John Hopkins setzte sich zwar beim Start an die Spitze, wurde aber bereits in Runde zwei von Stoner und Rossi auf den dritten Platz verwiesen, auf dem er das Rennen auch beendete.

Der Deutsche Alex Hofmann beendete das Rennen auf dem neunten Platz und zeigte sich zufrieden darüber, sich wieder unter den ersten Zehn platziert zu haben.


WebReporter: chachapoya
Rubrik:   Sport
Schlagworte: China, GP
Quelle: www.eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?