07.05.07 08:56 Uhr
 7.223
 

Paris Hilton schwankt wegen der Gefängnisstrafe zwischen Schluchzen und Wut

Die zu 45 Tagen Gefängnis verurteilte Hotelerbin Paris Hilton fühlt sich in einer hoffnungslosen Situation. "Ich fühle mich ungerecht behandelt. Das Urteil ist grausam", sagte Paris laut Medienberichten.

Paris fürchtet sich laut einem Bericht der "Sun" sehr vor der 45-tägigen Haftstrafe, zu der sie wegen Bewährungsauflagen-Verstoßes verurteilt wurde.

"Sie ist am Boden zerstört und in Panik, weil sie ins Gefängnis muss. Sie schwankt zwischen Schluchzen und Wut", sagte ein Bekannter von Paris in einem Interview. Anfang Juni wird Paris ihre Gefängnisstrafe antreten müssen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, Paris, Paris Hilton, Hilton, Wut
Quelle: www.die-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2007 09:06 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ungerecht und grausam? Die weiss ja nicht mal, was diese Worte bedeuten! Bisher wurde ihr nur der Zucker in den Hintern geblasen, jetzt erlebt sie mal, was es heisst, sich nicht an Gesetze zu halten. Ich finde die Strafe ist noch zu niedrig angesetzt. Was hätte denn ein afro-amerikanischer Mann gleichen Alters bekommen? Wesentlich mehr!

Die hat trotz allem noch einen Promi-Bonus bekommen, ausserdem ist da sicher das letzte Wort noch nicht gesprochen. Sie ist reich, und die haben immer noch die Möglichkeiten sich frei zu kaufen!
Kommentar ansehen
07.05.2007 09:27 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.05.2007 09:48 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Just_Me: ;-))

Zur "News": Ich glaub erst, dass die sitzt, wenn sie wirklich drin ist. Und ich hoffe sehr, dass es dazu kommt - vielleicht werden ihre paar Gehirnzellen dort sogar zu etwas Wachstum angeregt...
Kommentar ansehen
07.05.2007 09:48 Uhr von seehund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Berufung: Heute habe ich in den Nachrichten gehört, daß es noch eine Berufungsverhandlung geben wird. Also alles nur halb so schlimm.
Kommentar ansehen
07.05.2007 09:50 Uhr von katako
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Eltern stehen auch noch hinter ihr: Ich würd mich mal an den Kopf fassen an deren Stelle. Wie kann man nur so blöde sein - Gefängnis tut ihr mal ganz gut.
Kommentar ansehen
07.05.2007 09:54 Uhr von toffa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, die Schadenfreude ich kanns mir echt nicht verkneifen, ich weiß dass Schadenfreude was ganz Schlimmes ist, aber wenn ich diese aufgeblasene Dummnase sehe, die jetzt vermutlich in den Knast muss, dann kommt mir schon ein leichtes Schmunzeln über den Mund, kann ich einfach nicht verhindern ...

Naja, ist halt jetzt ne ganz besondere neue Staffel von "The simple Life" lol
Kommentar ansehen
07.05.2007 10:07 Uhr von Mathimon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
reich und schön: Wäre sie schwarz und arm, dann wär sie schon längst für mehrere Jahre in den Knast gewandert.
Sie soll sich mal keine Sorgen machen, auf irgendeine wundersame Weise wird sie sich schon um den Knast drücken, denn mit Geld ist in den USA wirklich nichts unmöglich. Und falls sie nun doch in den Bau geht, dann wird das sicher gut vermarktet.
Kommentar ansehen
07.05.2007 10:39 Uhr von artery123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Paris: Tränenausbrüche, Wut, Schluchzen, demonstrierende Gruppen vor dem Gerichtsgebäude,...

Es ist erstaunlich wieviel Medienrummel um eine 45-tägige Haftstrafe entstehen kann. So dramatisch wie das alles in unzähligen Nachrichtenbeiträgen aufgebauscht wird, könnte man langsam eigentlich meinen, dass Paris keiner Haftstrafe entgegensieht, sondern auf den elektrischen Stuhl muss.

Finde es überhaupt stark, dass ständig so gönnerhaft erklärt wird, dass sie die Haftstrafe erhalten hat, OBWOHL sie prominent ist.
Tja, Paris hat eben geglaubt, dass sie sich alles erlauben kann, weil ihre Eltern "Respekts-Personen" sind, hat sich dabei übernommen, und muss eben erkennen, dass Prominenz alleine nicht vor Strafe schützt.
Eine knapp zweimonatige Haftstrafe ist sicher nicht angenehm, aber man kann den aufgebauschten emotionalen Rummel darum auch übertreiben.

In jedem Fall werden ihre Eltern und Berater wohl alles mögliche tun, dass sie diese Strafe nicht antreten muss. Ich tippe mal darauf, dass in ein paar Tagen die "überraschende Meldung" kommt, dass Paris aufgrund eines Wehwehchens "haftunfähig" ist, und die ganze Sache dadurch vorerst mal rausgeschoben wird.
Kommentar ansehen
07.05.2007 11:03 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab´s vor ein paar Tagen schon gesagt: Ich glaub erst dann, dass Paris Hilton in den Bau muss, wenn die Zellentür hinter ihr ins Schloss fällt.
Und jetzt lese ich hier schon was von Berufung... geht doch schon in die Richtung. Vielleicht kommt sie ja am Ende mit einem Hausarrest (mit so nem Peilsender am Fuß) davon.
Ich glaub jedenfalls noch lange nicht dran, dass die einrückt!
Kommentar ansehen
07.05.2007 11:11 Uhr von saku25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tsunami13: Da bist du aber im Irrtum. Der Schauspieler Martin Semmelrogge ist m.W. wegen wiederholtem Fahren ohne Fahrerlaubnis auch schon eingefahren.

Da es auch nicht das erste Mal war, dass PH ohne Lappen angetroffen wurde, gilt sie als Wiederholungstäterin.

BTW:
Ich hoffe wirklich, dass sie nicht drumrum kommt, die Haft anzutreten. Dann lernt sie das "Simple Life" wirklich mal kennen.
Kommentar ansehen
07.05.2007 11:38 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: wer gegen bewährungsauflagen verstößt muss büßen. das ist weder ungerecht noch grausam....
Kommentar ansehen
07.05.2007 12:58 Uhr von EddyBlitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie hat: es sich doch verdient oder??
Kommentar ansehen
07.05.2007 13:08 Uhr von f1r3fr0g
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe: Sie sollte dann wohl aufpassen dass ihr die Seife nicht runterfällt xD


(Mir is klar dass es n Frauenknast is)
Kommentar ansehen
07.05.2007 13:13 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... ohne Führerschein in Deutschland oder betrunken:
ist beim erstenmal (ohne Unfall) eine Geldstrafe - ersatzweise Haft (wenn man kein Geld hat).
Ein Geschäftskontakt von mir sitzt wegen 3-mal wiederholten Fahrens ohne Pappendeckel für 2 Jahre ein. Er hat gleichzitig die Geschwindigkeit erheblich überschritten.
Bei Frau Hilton kommt dazu, dass sie zuvor betrunken am Steuer erwischt wurde und deshalb Fahrverbot hat.

Ein Polizist im Bekanntenkreis meinte, dass in den Zellen nebenan auch Totschläger und Bankräuber und Rauschgiftdealer sitzen - auch wenn man nur seine Geldstrafe nicht zahlen kann.
Kommentar ansehen
07.05.2007 13:13 Uhr von beisser1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ungerecht ist nur,daß es solange gedauert hat,bis diese arrogante Göre die gerechte Strafe bekommen hat.
Kommentar ansehen
07.05.2007 13:25 Uhr von SchwarzesSchaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muffe: Ich habe ja schon eine Kerze für/ gegen Paris angemacht, dass sie ja die Muffe kriegt und abhauen will. Dann kommt die erstmal für etwas länger in den Bau.
Hm? Obwohl..., dann ist bestimmt auch keine Ruhe. Wie kann eine einzelne Person die Welt nur so nerven????
Kommentar ansehen
07.05.2007 13:36 Uhr von katja22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hady: FULL ACK! Ich glaube auch nicht das sie wirklich in den Knast muss, irgendwas kommt da sicher noch...
Kommentar ansehen
07.05.2007 13:38 Uhr von Us-Diego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man "Paris Hilton schwankt wegen der Gefängnisstrafe zwischen Schluchzen und Wut"

Oh, wie interessant. 1 Runde Mitleid für die arme arme Paris.
Sagmal geht´s noch? Das sind nur 1 1/2 Monate. Manche Menschen müssen ihr ganzes Leben im Gefängnis verbringen und die jammert rum. -.-
Kommentar ansehen
07.05.2007 13:41 Uhr von broken14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich sowas höre, würde ich sogar fürs "fahren ohne führerschein" die todesstrafe begrüßen :/


achtung ironie
Kommentar ansehen
07.05.2007 14:05 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OOOoooooch!!!! Keine Runde Mitleid.
Kommentar ansehen
07.05.2007 14:12 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was interessierts? Das ist Publicity für dieses Partygirl. Je mehr man über sie spricht, desto besser ist sie im Geschäft. Daher mein Appell an alle: Schweigt sie tot.
Erst dadurch lernt sie sich zu benehmen!
Kommentar ansehen
07.05.2007 14:35 Uhr von kanuddel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@urinstein: nun, dein militärgefängnis wirst du nicht mit ihrem "ort der besinnung" vergleichen können.. die alte wird doch selbst im knast noch mehr luxus bekommen, als die meissten hier von uns zuhause im wohnzimmer haben.
Kommentar ansehen
07.05.2007 14:38 Uhr von P17244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man auch Samen spenden? ;-): Wenn manche im Knast könnten, so wie sie wollten, dann würden sie der lieben Paris ganz viel davon spenden, da bin ich mir mal ausnahmsweise ganz sicher.
Kommentar ansehen
07.05.2007 14:49 Uhr von Farscape99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gerechtigkeit! Anscheinend ist es nur im Ami-Land möglich, auch den (angeblichen) Promis mal gescheite Strafen aufzudrücken. Bei uns gehen die nur über Nacht hinein, und können Tagsüber raus.

Regelmässig fährt diese "?!*bösartige Bezeichnung" Frau irgendwelche Leute über den Haufen, säuft am Steuer und das ohne Führerschein. Über Geldstrafen würde sie eh nur lachen. Ich finde das richtig Klasse. Vielleicht nimmt sie dann mal in Zukunft was ernst. Ihre Kollegin Lindsay Lohan kann sie direkt mit nehmen.

Paris Hilton im Knast, Naomi muss putzen...weiter so!!!
Kommentar ansehen
07.05.2007 14:55 Uhr von evil_weed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krank: wie sich einige hier an sowas aufgeilen...
voll der gestörte lynch mob ^^

geht mir nicht in den kopf, warum es so toll sein soll, dass jemand für 45 tage ins gefängnis muss weil er ohne fahrerlaubnis unterwegs war.

paris hilton is ne dumme, verwöhnte göre... aber immerhin is sie kein [...]

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?