06.05.07 21:07 Uhr
 11.802
 

In einem Grab wartet ein 103-jähriger Inder schon viele Jahre auf den Tod

Ende der 90er Jahre verstarb seine Ehefrau und der - nach eigenen Angaben - 103-jährige Inder Basanta Roy, der im Bundesstaat Jharkhand (Indien) lebt, ist des Lebens überdrüssig geworden.

Schon vor sechs Jahren schaufelte er sich deshalb sein eigenes Grab, welches neben dem seiner Frau liegt. Er legt sich immer wieder in das Grab und hofft bald zu sterben. Tagein tagaus beklagt er den Tod seiner Ehefrau.

Er verlässt das Grab gelegentlich um sich der Pflege des Grabes seiner Frau zu widmen.


WebReporter: Ingo_S
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tod, Jahr, Grab, Inder
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet
Skurril bearbeitete Familienfotos von Berufsfotografin erheitern Internet
Football-Spiel in Atlanta: Donald Trump vergisst Wörter der Nationalhymne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2007 21:34 Uhr von Nehalem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Siehe Quelle -.-
Kommentar ansehen
06.05.2007 21:38 Uhr von Beta-Tester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbstmord: Will sterben, denkt aber nicht daran, dass er sich diesen Wunsch durch Suizid erfüllen könnte. Komisch.

Die Quelle ist unglaubwürdig.
Kommentar ansehen
06.05.2007 21:41 Uhr von Mouhtaram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bedauernswert Der Mensch hat bestimmt einen zu starken Glauben, als daß er Selbstmord begehen würde, und im Gegenzug zu seiner Absicht zeigt der liebe Gott ihm, daß immer noch letzterer entscheidet, wann wir zu gehen haben....
Kommentar ansehen
06.05.2007 21:48 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle sagt alles, wer sowas glaubt ist arm dran. "Zeitungen" wie die Krone, die Bild oder die Sun sollte man verbieten, das ist Förderung der Volksverdummung.
Kommentar ansehen
07.05.2007 00:24 Uhr von _Midnight Man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HARGH: @vorredner *unterschreib*


und da spreche einer dem Herrn einen gewissen zynismus ab...
Kommentar ansehen
07.05.2007 08:25 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BRUHAHAHAA: Für einen Montagmorgen ist diese "News" irgendwie herrlich.
Den Tag mit einem ordentlichen Lacher wegen solchen Schwachsinns zu beginnen, hat was.

Auch wenn die Quelle schon den Wahrheitsgehalt dieser Nachricht erahnen lässt, geht mein Dank für den Lacher heute morgen an Ingo_S.
Kommentar ansehen
07.05.2007 11:58 Uhr von Dany Master
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einwenig Merkwürdig: Ich finde es einwenig merkwürdig.
Er will ja sterben, aber er kann es nicht.
Kann es sein, daß er ein Unsterblicher ist?
Dachte gerade an den Highlander....
Kommentar ansehen
07.05.2007 13:18 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dany master: Hups!!

Dann sollte bloß niemand dem Mann ein Schwert in die Hand drücken!!!
Das könnte zu kopflosen Zwischenfällen führen!

:) :)
Kommentar ansehen
07.05.2007 20:02 Uhr von Dany Master
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mach ich nicht und von den Kopflosen habe ich einwenig genug. Habe zuviel davon gesehen.
Kommentar ansehen
08.05.2007 10:13 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht hätte er das Grab seiner Frau selbst graben sollen? Meine spontane Assoziation war die Rabenballade von Schelmish. Hier das Ende:

"Sie gräbt sein Grab beim Morgenrot – am Abend war sie selber tot
Ach großer Gott uns allen gib
solch Falken solche Hund solch Lieb – solch Falken solche Hund solch Lieb."

;)

In solchen Geschichten sind es meist Frauen, die über den Tod hinaus treu sind...nett, dass sowas bei Männern auch vorkommt.
Vermutlich begeht er aus Glaubensgründen keinen Selbstmord...die Dame in dem Lied das ich oben zitiert habe scheint auch eher an gebrochenem Herzen oder so gestorben zu sein als durch Selbstmord.
Kommentar ansehen
08.05.2007 10:18 Uhr von wossie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Artemis: Es gibt auch männliche Pendants dazu (z.B. "Unter dem Meer")
Aber - wie du sagtest... sein Glauben gebietet ihm wahrscheinlich, geduldig zu warten.
Kommentar ansehen
08.05.2007 10:29 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wossie: Echt? Kannst Du das verlinken?
Ich kenn das ungelogen nur in weiblicher Version.
Vielleicht weil Männer kürzer leben...;)

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?