06.05.07 19:28 Uhr
 4.081
 

Randale auf Autobahnrastplatz: Über 70 Bayern-Fans griffen Nürnberger an

Am gestrigen Samstag kam es an der Autobahnraststätte Würzburg-Nord zu schweren Fanausschreitungen. Über 70 Anhänger des FC Bayern München griffen einen Bus mit Nürnberg-Fans massiv an, dem sie zufällig dort begegneten.

Die Frau eines Busfahrers ist dabei besonders schwer an Kopf und Augen verletzt worden. Sie wurde von einer Flasche getroffen. Weitere drei Betroffene trugen leichte Verletzungen davon.

Sofort nach der Attacke verschwanden die Bayern-Busse wieder. Auf der Bundesstraße 8 bei Marktheidenfeld wurden die Angreifer aber bereits eine halbe Stunde nach dem Überfall angehalten und festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Fan, Autobahn, Nürnberg, Randale
Quelle: www.polizei.bayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madagaskar: Sieben Kinder versterben nach Verzehr von Schildkrötenfleisch
Eine zehnköpfige Gruppe Neonazis ist in Cottbus ausgerastet.
Verfassungsschutz geht von 950 Salafisten in Berlin aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2007 19:03 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es soll sich dabei übrigens um die Bayern-Schickeria handeln, die die "Nürnberg-Supporters" angriff.

Was besonders tragisch ist: Bei der Frau, die am Kopf mit der Flasche getroffen wurde, ist es so ernst, daß befürchtet wird, daß sie einen Teil ihres Augenlichts verliert.
Kommentar ansehen
06.05.2007 20:02 Uhr von Zwiebeljack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja nicht nur im osten gibts gewalttätige fans...
Kommentar ansehen
06.05.2007 20:04 Uhr von MoOnGo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schickeria ziemlich doof von ihnen. sie beschweren sch über repressionen und stadion verbot und dann sowas...
Kommentar ansehen
06.05.2007 20:15 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachköpfe solche Idioten gibts leider unter alle Fans, aller Vereine!
Kommentar ansehen
06.05.2007 20:41 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Killer-Bayern! Herstellung und verbreitung verbieten!
Kommentar ansehen
06.05.2007 20:48 Uhr von ensiferum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@grandmasterchef: wuaha, geiler kommentar! :))
Kommentar ansehen
06.05.2007 22:02 Uhr von Reinsteckefuchs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geiler kommentar ^^
Kommentar ansehen
06.05.2007 22:42 Uhr von horus1024
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fußball ist ein gewaltprowozierendes Killerspiel!! es stifte zur Gewalt an. Wodurch kommen mehr Menschen zu schaden durch Killerspiele oder durch Fußball?
Kommentar ansehen
06.05.2007 23:04 Uhr von Sozialminister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
typisch bayern fans: jetzt haben sie erkannt das ihr scheiss verein genauso erbärmlich [...], da lassen sie ihren frust an unschuldigen aus. und dann auch noch ein angriff der feigsten sorte!

es gibt wirklich nichts schlimmeres auf der welt als bayern fan zu sein.
Kommentar ansehen
06.05.2007 23:05 Uhr von Odontodactylus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hat Folgen! Das Rückspiel dieses hirnlosen Vorfalles findet nächste Saison in Nürnberg, wenn der FC Bayern zu Gast ist, statt.
Leider!
Kommentar ansehen
06.05.2007 23:19 Uhr von confusing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
idioten: toll und wegen 20 leuten die hinter nem ball rumrennen und 2 leuten die blöd rumstehn und löcher in die luft glotzen und dafür viel geld bekommen verliert ne frau teil ihres augenlichts - während wegen irgendwelchen leuten die mit ps starken autos im kreis fahrn wichtige rohstoffe (erdöl, eisen, andere metalle) vernichtet werden
[...]
Kommentar ansehen
06.05.2007 23:39 Uhr von Fowl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sozialminister: [...] dank deinem sinnfreien beitrag, der es komplett auf streit anlegt.
wenn du nix besseres in deinem leben zu tun hast, als so ne scheiße zu schreiben, da würd ich mir überlegen,was ich in meinem leben falsch gemacht hab

---
Ich bin auch bayern-fan, aber ich verurteile solche idioten genauso, wie jeder normale mensch
Kommentar ansehen
06.05.2007 23:53 Uhr von soku
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin auch bayern fan, distanziere mich aber von der schickeria, und erst recht von solchen kranken aktionen!
Kommentar ansehen
07.05.2007 02:11 Uhr von VanZan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlimme Sache: Eine schlimme Sache ist das,was dort passiert ist.
Was aber noch viel schlimmer ist,ist das es immer noch Idioten gibt die meinen so etwas gehört dazu wenn man Fan ist.
Bin selber ein Fußballfan,der jedes Heimspiel von seinem Verein besucht,und im Fanblock steht.
Aber ich bin immer wieder geschockt was dort teilweise abgeht,und wie die Fandachverbände darauf reagieren,
Da werden solche Taten noch verniedlicht,oder es wird protestiert wenn solche Chaoten ein Stadionverbot kriegen.
Nur mal als Beispiel:Auswärtsspiel in Mainz:Hassgesang gegen die Polizei,Textinhalt:Schießt die Bu.... tot,und danach Heilbronn Gegröhle.
Auf der Rückfahrt Hitlergruß gegen eine farbige Frau,Leute gehen dazwischen.
Aber der Fanverband äußert sich danach,das so etwas nun mal passieren kann,und nicht ganz so schlimm ist,man kümmert sich persönlich um diese Leute,anstatt klar zusagen:Du bist raus aus unserem Verband,und die Anzeige folgt auch noch.Und das mit dem Heilbronn Gegröhle war angeblich die Bewältigung dieser Tragödie durch die Fans.
Aber im Gegenzug macht der Fanverband mobil,weil der Vereinsvorstand versucht hat zu verheimlichen das es im Vereinslokal eine Tagung einer rechten Gruppe gegeben hat,das paßt alles nicht zusammen,und da braucht sich auch kein Fanverband wundern,wenn man sie immer schärfer kritisiert,daß sie Straftäter decken.
Da schäme ich mich manchmal echt dafür das ich ein Fan bin.
Kann man nicht ohne solche Dinge Spaß am Fußball haben?
Oder gehören Gewalt,Tod und Hasstiraden wirklich dazu?
Ich hoffe nicht.
Kommentar ansehen
07.05.2007 08:54 Uhr von conny2436
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sozialminister [...]Ich kann nicht von einzelnen Personen ausgehen und alle Bayern-Fans verurteilen. Ausserdem ist der FC Bayern ein guter Verein. Ist das was schlimmes, das die Bundesliga dieses Jahr spannend ist? Finde ich nicht. Gut das es den FC Bayern gibt, der holt die meisten Punkte für die CL-Quali. Was wäre der Rest der Bundesliga ohne FC Bayern. Bevor ich so ne Sch... schreibe, solltest du mal Hirn einschalten. Ich als Bayern-Fan verurteile diese Brutalität, auch der Verein wird sich für diese FANS etwas einfallen lassen. Wie heisst es in der Bibel " wer frei von Sünde ist, der werfe den 1. Stein." Nenne mir einen Verein, der noch nie durch Brutalo-Fans aufgefallen ist? FC Bayern steht da bestimmt nicht an der 1. Stelle.
Kommentar ansehen
07.05.2007 09:27 Uhr von Mississippi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und genau so sind die Bayern Fans! In Hamburg haben sie zwei kleine Jungs verprügelt, weil sie sich freuten das der HSV den Mist-snob-verein mit 2:0 geschlagen hat!
Kommentar ansehen
07.05.2007 11:04 Uhr von Zwiebeljack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bayern-hasser: da ja die bayern-gegner immer der meinung sind sie können alles verallgemeinern, mach ich das auch einfach und behaupte ihr seid alle armselige looser die keine freude für andere empfinden können und ihr erbärmliches leben nicht verdient haben und vom hass zerfressen sind...anders kann man sich diese schwachsinnigen kommentare leider nicht erklären..
Kommentar ansehen
07.05.2007 15:01 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas wird es immer: wieder geben solange solche "Fans" vorhanden sind.
Jaja der Alohol..lallal...
Kommentar ansehen
07.05.2007 15:46 Uhr von Ophiuchus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ungesund: oh oh.. könnte mir vorstellen, dass die Luft in Nürnberg demnächst für Bayern München Fans etwas ungesund wird.... so was nehmen wir hier ziemlich persönlich.
Kommentar ansehen
07.05.2007 17:01 Uhr von suppalola
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nee sowas wer ich niemals verstehen können... so was beklopptes, wer keine probleme hat macht sich welche oder was?!

und die frau vom busfahrer hat die arschkarte... mein mitleid, ehrlich...
Kommentar ansehen
07.05.2007 17:05 Uhr von marac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sozialminister: Aus welchem Zoo bist du denn ausgebrochen?
Kommentar ansehen
07.05.2007 17:18 Uhr von chaoslogic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zwiebeljack: Klasse Eigentor, lies dir nochmal die Meldung durch, wer wen wann wo angegriffen hat aus niederen Beweggründen.
Kommentar ansehen
07.05.2007 17:21 Uhr von Sozialminister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marac: mehr ist dir nicht eingefallen?
ihr bayern trottel seid sogar zu dumm um einen ordentlich zu beleidigen.
Kommentar ansehen
07.05.2007 18:14 Uhr von Wolfhart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Bayern sind die Aggressivsten aller Deutschen: Am schlimmsten sind besoffene fusballernde Polizisten. So eröffnete am Biertisch des Fussballvereins „Alte Herren“ in Germering bei München der Fussballer und Polizist Erhard einen Vorgang gegen einen Mann von dem niemand etwas wusste – und den keiner kannte, einem “zugerasten“ Berliner, den alle hassten, weil niemand etwas über ihn wusste... (Nichts war passiert)
Dieser „Vorgang“ führte direkt zu dem Bombenattentat auf der Theresienwiese 1980, wie klar aus den Akten des BLKA und SSD zu entnehmen wäre, aber keiner tut es. Von allen Behörden wird bis heute der Mantel des Schweigens drüber gehalten.
Die Wahrheit findet man heutzutage aber trotzdem im Internet:
http://galileo.spaceports.com/~wolfhart/oktoberfest.htm
Kommentar ansehen
07.05.2007 22:17 Uhr von marac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sozialminister: Mir fällt zu deinen schwachsinnigen Ausführungen noch eine ganze Menge mehr ein, aber nachdem du für Argumente eh nicht zugänglich bist, kann ich es auch gleich lassen. Du gehörst wohl eher zu den Kandidaten, die man eher ignorieren sollte...

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Abgeordneter Ludwig Flocken wegen Hetze gegen Islam ausgeschlossen
Schauspieler Chris Pratt empört mit Geständnis, Lammfleisch zu lieben
Madagaskar: Sieben Kinder versterben nach Verzehr von Schildkrötenfleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?