06.05.07 20:22 Uhr
 621
 

USA: Mehrere Tornados verwüsteten Kansas - neun Tote, viele Verletzte

Der US-Bundesstaat Kansas wurde am Wochenende von mehreren schweren Tornados heimgesucht, die in mehreren Städten Tote und Verletzte forderten und hohe Sachschäden anrichteten. Der größte Tornado hatte eine Breite von anderthalb Kilometern.

Dieser verwüstete die Kleinstadt Greensburg fast vollständig. In dem Ort Osborne wurden mindestens elf Menschen verletzt und ebenfalls große Zerstörungen angerichtet. Neun Menschen starben bei den Stürmen. Die Vorwarnzeit betrug teils nur 20 Minuten.

Die Zahl der Tornados in Kansas soll zeitweilig zweistellig gewesen sein, auch andere Staaten wie Oklahoma und South Dakota meldeten mehrere Stürme.


WebReporter: JustMe27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Verletzung, Verletzte
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dänemark: Prozess um Mord an Kim Wall - U-Boot-Bauer soll sie gefoltert haben
Belgien: Diakon gesteht, bis zu 20 Menschen umgebracht zu haben
Dresden: Mann tötet mutmaßlich seine dreijährige Tochter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2007 19:58 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heftig. Die Bilder in der Quelle zeigen zerstörte Häuser, und herum gewirbelte Autos, die wie Papier weggefegt wurden. Auch bei uns sind Tornados nicht unmöglich.
Kommentar ansehen
06.05.2007 20:55 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Auch bei uns sind Tornados nicht unmöglich": aber wir bauen unsere häuser nicht aus holz!
Kommentar ansehen
06.05.2007 21:49 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@carry: Da täuscht Du dich ein wenig. Bei uns gibt es massig Holzhäuser, vor allem Einfamilienhäuser aus der Zeit der 20er und 30er Jahre, die oftmals nur verputze Holzfassaden oder Fachwerk haben. Die halten einem Tornado genausowenig stand!
Kommentar ansehen
06.05.2007 22:52 Uhr von Python44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unsere Tornados: sind in Afghanistan, also Entwarnung Jungs ;o)))
Kommentar ansehen
06.05.2007 22:53 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Würgeschlange: Der war gut! ;-)
Kommentar ansehen
07.05.2007 19:13 Uhr von Nehalem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rofl: Hab auch erst gedacht, dass Deutschland wieder angreift xD

Aber schlimme Sache das Ganze, die Menschen stehen jetzt ja vor dem Nichts!
Kommentar ansehen
07.05.2007 19:20 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlimm insofern das Greensburg praktisch nicht mehr existiert, und die ganze Stadt neu aufgebaut werden muss!
Kommentar ansehen
07.05.2007 21:57 Uhr von Nightb4sh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tornado sprengen: Mich würde gerne mal interessierten, ob man Tornados sprengen kann, also mit einer Bombe oder so etwas.
Kommentar ansehen
07.05.2007 22:00 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nightbash: Komische Idee... Glaub ich jetzt eher nicht!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dänemark: Prozess um Mord an Kim Wall - U-Boot-Bauer soll sie gefoltert haben
Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Alice Weidel sieht Politik-Zeitenwende: "AfD löst die SPD als Volkspartei ab"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?