06.05.07 16:43 Uhr
 2.772
 

NHL: Fan warf während Spiels toten Hai auf die Eisfläche

Bei einem Eishockeyspiel der amerikanischen NHL zwischen den San Jose Sharks und den Detroit Red Wings warf ein Zuschauer während des ersten Drittels einen leblosen Haikörper auf die Eisfläche.

Das Viertelfinal-Spiel in den Playoffs der NHL endete mit einer 2:3-Niederlage für die San Jose Sharks in der Verlängerung.

Der tote Hai flog in Anspielung auf das Maskottchen der San Jose Sharks aufs Eis, die auf ihrer Trikotbrust von einem Haikörper geziert werden.


WebReporter: szenechecker
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Fan, Hai, NHL
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2007 16:38 Uhr von szenechecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Äußerst makaberer, aber effizienter Einfall der Gegenfans, die das Spiel ja letzten Endes auch gewonnen haben.
Kommentar ansehen
06.05.2007 20:00 Uhr von tino_k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das wär doch mal was: für die werder fans.

wenn die gegnerischen fans wieder anfangen zu singen: "was ist grün und stinkt nach fisch..."
dann solln sie wenigsten wissen, warum.
Kommentar ansehen
06.05.2007 20:30 Uhr von MartinCock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht Jetzt warte ich nur noch darauf, daß ein Fan während eines Spiels der Berliner Eisbären einen toten Knut auf die Eisfläche wirft, dann kann ich endlich wieder ruhig schlafen ;)
Kommentar ansehen
06.05.2007 20:38 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück hat: Chicago nicht solch einen Fan. ;-)
So ein toter Indianer auf dem Feld wäre dann doch etwas übertrieben.
Die Fans aus Montreal würden auch sicher keinen Kanadier aufs Feld schmeissen, wenn er tot wäre.

Aber ich glaube, dass die Anaheimer sich in Zukunft anstrengen werden, um es auch zu schaffen.
Kommentar ansehen
06.05.2007 21:41 Uhr von Nehalem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Martin Cock: Made my day :D

@news: ein wenig makaber aber doch irgendwie lustig :D
Kommentar ansehen
06.05.2007 21:41 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MartinCock: *lol*
Kommentar ansehen
06.05.2007 23:01 Uhr von zottelhaar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ääähemmm Hier in Deutschland ist das nicht nötig !
Hier in Köln gibt es Haie, die sich wie tot auf dem Eis befinden :-)))))))
Kommentar ansehen
06.05.2007 23:23 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MartinCock: ROFL !
definitiv bester kommentar des heutigen tages ;-)
Kommentar ansehen
07.05.2007 01:00 Uhr von michi k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie geht das denn ? werden die leute dort nicht am eingang kontrolliert ... oder fanden die security leute das ganz normal das jemand mit nem toten hai ins stadion kommt ?
wie groß war den das ding ? also n weisser wars wohl nicht :D
Kommentar ansehen
07.05.2007 07:18 Uhr von bandito99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ michi k: Wenn er ne Eintrittskarte für den Hai hatte, ist das in Ordnung :-)
Kommentar ansehen
07.05.2007 07:29 Uhr von sissy44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal was anderes frage mich nur wie er den toten haikörper durch die eingangskontrolle gebracht hat,.....
Kommentar ansehen
07.05.2007 10:44 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo wir gerade bei Knut sind Merkt ihr was? Der Hype um den kleinen Knuffel scheint abgeebbt zu sein. Hat er jetzt die ersten Haare auf der Brust bekommen und entspricht nicht mehr dem Kindchenschema?
Kommentar ansehen
07.05.2007 13:27 Uhr von Munich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@michi k: Es gibt ziemlich viele kleine Haiarten.
Ich denke dass es so einer war...

dennoch bedenklich, dass der SOS (State of Security) sowas durchgehen lässt *g*

@hady: Knut wurde nur ins Sommerloch geschmissen...
Dafür gibts hier in München im Moment ein paar Berichte von den drei Bärenbabys im Wildpark Poing ;)
Kommentar ansehen
07.05.2007 14:14 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tino_k: Gute Idee, werde ich beim nächsten Spiel
Werder Bremen gegen Bayern machen... :P
Kommentar ansehen
07.05.2007 16:20 Uhr von EvilDevil33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
normal: Vor einigen Jahren hätte darüber keiner berichtet, Da wurde bei jedem Tor der Redwings beispielsweise haufenweise Tintenfische auf´s Eis geworfen. Dies haben sie jedoch auf hin der Proteste von Tierschützern irgendwann verboten..
Kommentar ansehen
07.05.2007 17:47 Uhr von Wengerder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wörtlich nehmen: Dass die Leute immer alles so wörtlich nehmen müssen *g*

Zum Glück gibt es keinen Sportklub der einen T-Rex als Wappentier hat....oder doch??? O___o

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?