06.05.07 16:36 Uhr
 3.534
 

Leiche in Berliner Park ist Achtjährige

Knapp drei Wochen nach dem Fund einer verbrannten Mädchenleiche in einem Berliner Park ist erneut ein Mädchen tot in einer Grünanlage gefunden worden (sn berichtete). Es soll sich um die Leiche der achtjährigen Amani handeln.

Das Mädchen hat Verletzungen am Halsbereich. Womit Amani ermordet wurde ist noch unklar. Die Tatwaffe werde laut Polizei noch gesucht.

Momentan wird in der Familie Amanis ermittelt. Eine Vergewaltigung kann ausgeschlossen werden. Nun werden Zeugen gesucht, die Amani zuletzt gesehen haben.


WebReporter: $bvb-fan$
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Leiche, Park
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Opfer durch Sturm "Friederike"
San Francisco: Unbekannte beschießen Pendlerbusse von Apple und Google
Madagaskar: Sieben Kinder versterben nach Verzehr von Schildkrötenfleisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2007 16:42 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Polizei (hoffentlich): bald eine Aufklärung, auch des ersten Mordes an der 14-jährigen, wird sich das in Berlin vorerst nicht
beruhigen. Speziell für Mädchen die alleine unterwegs sein sollten. Da traut sich doch niemand mehr durch Parkanlagen ohne männlichen Begleitschutz.
Kommentar ansehen
06.05.2007 16:53 Uhr von KING07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ sir locke: möchte dich hier nicht kritiesieren aber was soll an der Überschrift so schlecht sein? ok geschmäcker sind verschieden....

Aber ich finde sie sagt kurz aber treffend etwas über den Inhalt aus.

naja egal ;-)
Kommentar ansehen
06.05.2007 17:14 Uhr von KING07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ sir locke: "achtjährige" ist doch die weibliche form.
--> also ist mädchen eigentlich selbstverständlich überflüssig

aber jetzt egal
Kommentar ansehen
06.05.2007 17:30 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: hoffentlich sind es nicht wieder gewisse kulturen gewesen
Kommentar ansehen
06.05.2007 18:21 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein schreckliches Verbrechen. Ich kann nur hoffen, dass der oder die Täterin gefasst werden und dafür lange Zeit ins Gefängnis müssen.
Kommentar ansehen
06.05.2007 19:29 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Serien- o. Ritualmord(e) ? in letzter zeit häufen sich derartiges in berlin...!

nicht gut!

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
06.05.2007 20:12 Uhr von (BiencheN)
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: wenn eure einzigen Probleme die Überschriften sind, dann weiß ich auch nicht. Hier wurden 2 Mädchen umgebracht und ihr streitet euch über so eine Überschrift. Also ich find es selbstverständlich, dass eine Achtjährige keine Frau oder kein Mann ist!!
Kommentar ansehen
06.05.2007 21:23 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Deniz: Leider nicht nur in Berlin...

:(
Kommentar ansehen
06.05.2007 23:44 Uhr von holgi26
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie pervers muss man sein wenn man sich bei Kindermord über die Überschrift aufregt und dafür diese Nachricht schlecht bewertet ???

Ich hoffe nur diese Kreaturen von Kindermörder werden bald gefasst.
Kommentar ansehen
07.05.2007 00:20 Uhr von _Midnight Man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@deniz @locke @kollegen: ja es häuft sich überall. ich hab so was auch schon gedacht...

UND an meine lieben kollegen: lasst mal locke in frieden. wenn das seine meinung ist, ok. ich sehs nicht so, aber er kann ja -gott sei dank- bewerten wie er will, oder net?
also, bitte kommt wieder runter.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Opfer durch Sturm "Friederike"
Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?