06.05.07 12:12 Uhr
 236
 

Vor Papst-Besuch: Dengue-Fieber-Ausbruch im brasilianischem Wallfahrtsort

In der kommenden Woche besucht Papst Benedikt XVI. Brasilien. Die letzten drei Tage seiner Reise werden ihn in den Wallfahrtsort Aparecida im Bundesstaat Sao Paulo führen. In Aparecida ist jetzt das Dengue-Fieber ausgebrochen.

Die Gemeinde, die 160 Kilometer von der Metropole Sao Paolo entfernt liegt, steht kurz davor, den Notstand auszurufen. In den vergangenen Wochen wurden insgesamt 104 Fieber-Fälle registriert, vier weitere noch und man werde den Notstand ausrufen.

Aparecida gilt als Wallfahrtsort, da dort 1717 drei Fischer eine Marienstatue gefunden haben sollen, die zu einem besserem Fangergebnis verholfen habe.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Papst, Besuch, Ausbruch, Fieber, Wallfahrt, Wallfahrtsort
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2007 12:16 Uhr von jerry fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: der antichrist auf reisen.. soso..
wer jetzt wieder am meckern ist.. sag ich .. nehm dir ne bibel zur hand und dann können wir ja gern mal drüber reden..

zur news..
mich wunderts nicht das diese "seuchen" immer und immer wieder in solchen gebieten ausbrechen..

und wie sagt der papst so schön.. gebt ihnen kein geld oder andere hilfsmittel.. bringt ihnen das wort gottes... für mich nicht grad ne sehr christlich einstellung

amen
Kommentar ansehen
06.05.2007 13:39 Uhr von Kreaven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn das nicht mal ein schlechtes Omen ist hihi ;D
Kommentar ansehen
06.05.2007 13:50 Uhr von jerry fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
btw: im übrigen... :

>>Aparecida gilt als Wallfahrtsort, da dort 1717 drei Fischer eine Marienstatue gefunden haben sollen, die zu einem besserem Fangergebnis verholfen habe.<<

is das nicht götzenanbetung?? lalaaa..

also wer jetzt noch nicht merkt wie der hase läuft bei alle denen die den papst so verehren und andere götzen.. wie irgendwelche marienerscheinungen oder der gleichen anbeten oder verehren.. tss.. wie dumm kann man sein?
danke reicht! *gg

amen
Kommentar ansehen
06.05.2007 14:51 Uhr von nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jerry: Den Papst als Antichrist zu bezeichnen....
Lehnst du dich dabei nicht ein bisschen zu weit aus dem Fenster?
Die Marienstatue würd ich auch nicht unbedingt als Götzenstatue bezeichnen....
Ich gebe dir allerdings recht in einem Punkt:
Die Kirche hat schon lange den Anschluß an die Bibel und an das Wort Gottes verloren.
Kommentar ansehen
07.05.2007 09:20 Uhr von Mathimon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unkaputtbar: Na was soll denn dem Papst als Gottes Stellvertreter schon passieren. Gott wird ihn schützen. Und wenn nicht dann war das Vorsehung! Gottes Wege sind unergründlich.
Kommentar ansehen
10.05.2007 20:51 Uhr von andi7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der: Der wird sich schon nicht anstecken.
Kommentar ansehen
11.05.2007 02:29 Uhr von fullblownchaos91
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@andi7: leider....
Kommentar ansehen
12.05.2007 20:34 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ausgerechnet jetzt beim: Papstbesuch dieses Fieber. Wird doch kein schlechtes Omen sein. Habe zwar noch nichts von dieser Krankheit gehört, aber hoffentlich nicht so gefährlich wie Ebola!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"
Hannover: Kurdische Demonstranten legen sich mit türkischen Fluggästen an
Oldenburg: Ex-Pfleger wegen 97 Morden angeklagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?