06.05.07 09:12 Uhr
 243
 

Ariane-Rakete bringt erfolgreich zwei Satelliten ins Weltall

Am Samstag (MESZ) ist eine Ariane-5-Rakete erfolgreich mit zwei Sonden ins Weltall gestartet. Um 19.29 Uhr Ortszeit (Samstag 00.29 Uhr MESZ) hob die Rakete vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana ab.

Rund 30 Minuten danach wurden die zwei TV- und Fernmeldesatelliten (Astra 1L/Luxemburg und Galaxy 17/Bermudas) in einer Erdumlaufbahn ausgesetzt.

Damit ist im Jahr 2007 bereits die zweite Ariane-Rakete ins Weltall gestartet. Ursprünglich sollte der Start der Ariane-Rakete einen Tag früher über die Bühne gehen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rakete, Satellit, Weltall
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2007 11:38 Uhr von Shedao Shai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: der titel ist falsch. um (wissenschaftliche) sonden würde es sich erst handeln, wenn sie die umlaufbahn der erde verlassen, stattdessen sind es aber (kommerzielle) satelliten wie auch in der quelle geschrieben steht.
Kommentar ansehen
06.05.2007 11:55 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Shedao Shai: Danke für den Hinweis, ich lass es ändern...

Eine Raumsonde ist ein unbemannter Flugkörper, der zu Erkundungszwecken ins Weltall geschickt wird.

Ein Satelliten verlässt nicht die Umlaufbahn (Orbit) der Erde.
Kommentar ansehen
06.05.2007 20:11 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier nachzulesen: http://de.wikipedia.org/...

der Weltraum beginnt je nach Definition in 80 - 100 km Höhe, der Titel ist doch nicht falsch.
Kommentar ansehen
06.05.2007 23:14 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist es: denn wirklich nötig, dass immer noch mehr Fernsehsatelliten nach oben geschossen werden? Kommt doch eh überall der selbe Käse:)
Kommentar ansehen
07.05.2007 12:15 Uhr von Nehalem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hier kommt die M Aber echt! Hab mir schon des öfteren zum Spass Pläne geschmiedet, wei man den Übertragungssatelliten von RTL zerstören könnte xD

Die zwei Satelliten sind doch für das HD-Fernsehen, oder täusche ich mich?
Kommentar ansehen
07.05.2007 23:52 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nehalem: öhm..ich hab jetzt nicht nochmal nachgelesen, aber einer im Prinzip ist das doch auch völlig egal *g*

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Irak: Todesstrafe für deutsche IS-Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?